X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 27
E-Medium
Wachstum geht anders
von kleinsten Teilchen über den Menschen zu Netzwerken
VerfasserIn: Hidalgo, Cesar A.
Verfasserangabe: Cesar A. Hidalgo
Jahr: 2016
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
César Hidalgos unkonventionelle und universelle Methoden machen ihn zu einem der schillerndsten Denker seiner Generation. "Wachstum geht anders" hat das Potential, unser traditionelles ökonomisches Denken in seinen Grundfesten zu erschüttern. Es sind die wahrscheinlich ältesten Fragen der Wirtschaft: Warum wachsen Volkswirtschaften? Und wie wachsen sie? Herkömmliche Erklärungsversuche der Wirtschaftstheorie betrachten vornehmlich die Verteilung und Zusammenhänge von Kapital und Arbeit, Investitionen und Produktivitätssteigerung. Die Bausteine von César Hidalgos neuer Wachstumstheorie sind andere: Information - im Sinne einer Struktur, die andere Dinge ordnet - und Netzwerke. Denn, so seine These, wirtschaftlicher Erfolg hängt von den Fähigkeiten der Menschen zur Netzwerkbildung und einer Ballung von Kreativität ab. "Wachstum geht anders" macht außerdem klar, wie wir nicht nur mehr Leistung, sondern interessantere Leistungen erbringen können: Dichtere Wissensnetzwerke ermöglichen komplexere und vielfältigere Produkte.
Details
VerfasserIn: Hidalgo, Cesar A.
VerfasserInnenangabe: Cesar A. Hidalgo
Jahr: 2016
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Systematik: TE.GW.V
ISBN: 978-3-455-85173-1
2. ISBN: 3-455-85173-8
Beschreibung: 216 S.
Beteiligte Personen: Harlaß, Katrin
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook