Cover von Bernard de Clairvaux (c. 1090-1153) wird in neuem Tab geöffnet

Bernard de Clairvaux (c. 1090-1153)

mittelalterliche Musik der Zisterzienser
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Ensemble Officium
Jahr: 2008
Verlag: Christophorus
Mediengruppe: Compact Disc
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.08 Bern / College 5a - Szene Status: Entliehen Frist: 18.06.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Bernhard von Clairvaux (um 1090-1153) ¿ Heiliger, Asket, Gründer zahlreicher Klöster und Kreuzzugsprediger ¿ war einer der starken Kirchenmänner des 12. Jahrhunderts. Mit seiner Theologie der Askese hat er den jungen Orden der Zisterzienser stark geprägt und durch seine Sprachgewalt Tausende für seine Ideen begeistert. Das ensemble officium unter seinem Leiter Wilfried Rombach präsentiert ein Programm mit Gregorianik und früher Mehrstimmigkeit um den umstrittenen Heiligen. Es stellt Gesänge von und über Bernhard von Clairvaux vor, aber auch Gregorianischen Choral über Texte des Hohen Lieds, die eng mit dessen Theologie verbunden sind.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Ensemble Officium
Jahr: 2008
Verlag: Christophorus
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik CD.08
Suche nach diesem Interessenskreis
Beschreibung: 1 CD + Beiheft
Schlagwörter: Bernhard <von Clairvaux>, CD, Musik, Zisterzienser, Mittelalter, Gregorianischer Gesang, CDs, Gregorianik, Gregorianische Gesänge, Gregorianischer Choral
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Rombach, Wilfried
Mediengruppe: Compact Disc