X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 5
Six ballets
the art of Hans van Manen
Verfasserangabe: Musik: Arvo Pärt ; Johann Sebastian Bach ; Kara Karayev ... Choreographies by Hans van Manen. Nederlands Dans Theater ; Het Nationale Ballet. TV director: Wilbert Bank ... A coprod. of NPS Television ...
Jahr: 2016
Verlag: Halle (Saale), Arthaus Musik
Reihe: Elegance
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KT.T Mane / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Hans van Manen, geboren am 11. Juli 1932, ist einer der bekanntesten holländischen Balletttänzer und Choreografen. 1960 gründete er das Nederlands Dans Theater und war von 1961 bis 1970 dessen künstlerischer Direktor. Von 1974 bis 1987 arbeitete er für das Niederländische Nationalballett. Er wurde 1993 mit dem Deutschen Tanzpreis ausgezeichnet, erhielt 2000 den Erasmuspreis und 2004 den Musikpreis der Stadt Duisburg. Seine Arbeit umfasst mehr als 90 Choreografien. Vor vielen Jahren rügten Kritiker Hans van Manen dafür, dass er sich immer wiederhole. Seine Arbeit gäbe ihnen das Gefühl eines Déjà vu, den Eindruck, dass sie alles schon einmal gesehen hätten. Der Choreograf, damals bereits im rentenfähigen Alter, reagierte auf seine Kritiker sehr bissig und bewies ihnen, dass er immer noch eine feste Größe ist. In gerade einmal zwei Jahren, zwischen Juni 1995 und Juni 1997, schuf er am Stück sechs Meisterwerke, die später vom Holländischen Fernsehen produziert wurden und auf dieser DVD enthalten sind.
Details
VerfasserInnenangabe: Musik: Arvo Pärt ; Johann Sebastian Bach ; Kara Karayev ... Choreographies by Hans van Manen. Nederlands Dans Theater ; Het Nationale Ballet. TV director: Wilbert Bank ... A coprod. of NPS Television ...
Jahr: 2016
Verlag: Halle (Saale), Arthaus Musik
Enthaltene Werke: Dèjà Vu. Ballett nach "Fratres for Violin and Piano" von Arvo Pärt. Tänzer: Rani Luther ; Gustavo Ramirez Sansano. Musiker: Tasmin Little ; Martin Roscoe. Prod.: 2000, Solo. Ballett nach "Partita No. 1 for solo violin" von Johann Sebastian Bach. Tänzer: Mario Zambrano ; Amos Ben Tal ; Miguel Oliveira. Musiker: Sigiswald Kuijken. Prod.: 2000, Kammerballett. Ballett nach Musik von Kara Karayev ("24 Preludes ..."), Domenico Scarlatti ("Sonata in C major ...", "Sonata in B minor ..."), John Cage ("In a landscape"). Tänzer: Carolina Armenta ... Musiker: Ivo Pogorelic ... Prod.: 2001, The old man and me. Ballett nach Musik von J. J. Cale, Igor Stravinsky ("Circus Polka"), W. A. Mozart ("Piano Concerto No. 23 in A major ..."). Tänzer: Sabine Kupferberg ... CBC Symphony Orchestra ... Conductor: Igor Stravinsky ... Prod.: 2000, Frank Bridge Variations. Ballett nach "Variations on a theme of Frank Bridge" von Benjamin Britten. Tänzer: Igone de Jongh ... Prod.: 2007, Two pieces for HET. Ballett nach Musik von Erkki-Sven Tüür ( "Crystallisatio"), Arvo Pärt ("Litany"). Tänzer: Sofiane Sylve ; Alexander Zhembrovskyy. Prod.: 2007
Systematik: TT.KT.T
Beschreibung: 2 DVD-Video (NTSC, Ländercode 0, DVD-5, ca. 101 Min.) : stereo, PCM, Bildformat 16:9 + 1 Beiheft
Reihe: Elegance
Fußnote: Prod.: 2000-2007. - Sprache: engl., Untertit.: engl., dt., französ., span., italien. - Bonus (ca. 40 Min.): Interviews with Hans van Manen & introductions to the six ballets.
Mediengruppe: DVD