X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 14
Europa und die Fremden
die Mongolen im Urteil des Abendlandes vom 13. bis in das 15. Jahrhundert
VerfasserIn: Schmieder, Felicitas
Verfasserangabe: Felicitas Schmieder
Jahr: 1994
Verlag: Stuttgart, Thorbecke
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.MS Schm / College 2x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
AUS DEM INHALT: / / Vorwort 7 / I. Fragen und Ziele 9 / 1. Abriß der Geschichte der mongolischen Reiche und ihrer Kontakte mit dem Abendland 22 / II. Zu den Quellen und ihrer Rezeption durch die Zeitgenossen 43 / 1. Die Reiseberichte und ihre Verbreitung 44 / 2. Verlorene und mündliche Berichte 48 / 3. Die Rezeption der Informationen im Abendland 55 / 4. Individuelle Einflüsse auf Qualität, Umfang und Art der Darstellung / der Mongolen 66 / III. Abendländische Mongolenpolitik vom 13. bis ins 15. Jahrhundert 73 / 1. Feindselige Heiden aus dem Osten - die politische Einschätzung der Tartaren in den ersten Jahren nach dem »Sturm« 73 / 2. Getaufte Alliierte oder Heidenbündnis? ¿ Die Atmosphäre der diplomatischen Kontakte zwischen Abendland und Mongolen in der / 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts 89 / 3. Die Tartaren in den Kreuzzugsgutachten 109 / 4. Die Tartaren als Exemplum in der militärisch-politischen Propaganda 122 / 5. Praxis und Theorie der Mission unter den Tartaren 128 / 6. Der Umgang der abendländischen Kaufleute mit den Tartaren 152 / 7. Die Tartaren als politischer Faktor im 14. Jahrhundert 172 / 8. Die Tartaren im politischen Kalkül westlicher Mächte im 15. Jahrhundert 180 / IV. Die Einordnung der Mongolen in das abendländische Wissen von der Welt 198 / 1. Das Volk der Tartaren in den Augen des Abendlandes 201 / 2. Die weltgeschichtliche Stellung und Aufgabe der Mongolen 247 / a. Die mongolische Geschichte in der abendländischen Historiographie 248 / b. Die Bedeutung der Tartaren für die Endzeit 258 / 3. Das geographische Weltbild unter dem Einfluß der Öffnung Asiens 285 / V. Epilog: Abendländische Mongolenurteile im späten Mittelalter 323 / ANHÄNGE / I. Gesandtenaustausch zwischen den Ilkhanen von Persien und dem Abendland 1262-1308 (1322) 328 / II. Brief des Papstes Johannes XXII. an die Kommune von Genua, ASV. Reg. Va.t. 80, fol.311v/312r 336 / Abkürzungen 339 / Handschriftenverzeichnis 346 / Quellen- und Literaturverzeichnis / a. Quellen 349 / b. Literatur 372 / Register der Namen von Personen, Völkern, geographischen Begriffen und Quellen(autoren) 381
Details
VerfasserIn: Schmieder, Felicitas
VerfasserInnenangabe: Felicitas Schmieder
Jahr: 1994
Verlag: Stuttgart, Thorbecke
Systematik: GE.MS, GE.USZ
ISBN: 3-7995-5716-4
Beschreibung: 396 Seiten, 20 ungezählte Seiten : Illustrationen, Karten
Fußnote: Quellen- und Litersturverzeichnis: Seite [349]-380. - Zugleich: Frankfurt (Main), Universität, Dissertation, 1991
Mediengruppe: Buch