X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 27
Jako
eine Geschichte
Verfasserangabe: von Antonie Schneider. Mit Bildern von Ulrike Möltgen
Jahr: 2005
Verlag: Zürich, Bajazzo-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: JD Jako Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Ich will einen Hund, sagte ich stampfte mit dem Fuß auf". Lange muss das erzählende Kind warten, doch eines Morgens liegt Jako breit und beschützend vor der Tür. Ein glückliches Miteinander beginnt. Jako spielt mit dem Kind und jagt nachts böse Träume fort. Er rollt sich hinter dem Ofen zusammen und wartet geduldig, bis die Schule zu Ende ist. Ein verlässlicher Freund. Die schnörkellose, sich auf klare, kurze Aussagesätze beschränkende Geschichte teilt sich unmittelbar mit. Die Illustratorin greift das reduzierte Sprechen auf in Bildern, die, jeweils ein Blatt einer Doppelseite einnehmend, das Geschehen in einfachen Umrissen nachgestalten. Konsequent beschränkt sie sich auf nur 3 Farben, bringt Gelb, Hellblau und Orange in wirkungsvolle Spannung zu dem scharf kontrastierendem Weiß und Schwarz der Umgebung. Karg, aber ausdrucksvoll sind diese sparsamen, wie ausgeschnitten und aufgeklebt wirkenden Bildszenen. Ein Kindern nahes Thema, die Freundschaft zu einem Tier, in ungewöhnlicher Gestaltung. Neben oder nach dem fröhlicheren Band "Julia wünscht sich ein Tier" empfohlen.
Details
VerfasserInnenangabe: von Antonie Schneider. Mit Bildern von Ulrike Möltgen
Jahr: 2005
Verlag: Zürich, Bajazzo-Verl.
Systematik: JD, I-05/12
Interessenkreis: Ab 3 Jahren, Antolin Klasse 1
ISBN: 3-907588-58-4
Beschreibung: [52] S. : zahlr. Ill.
Beteiligte Personen: Schneider, Antonie; Möltgen, Ulrike
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch