X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


35 von 84
Mara und Dann
Roman
VerfasserIn: Lessing, Doris
Verfasserangabe: Doris Lessing
Jahr: 2001
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: DR.U Less Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Als die Felder ihres Dorfes vertrocknet, das Vieh eingegangen und fast alle Bewohner verhungert, verdurstet oder ermordet sind, entschließen die junge Mara und ihr Bruder sich zu der gefährlichen, von Raubtieren und verzweifelten Menschen bedrohten, viele Jahre (und mehr als 400 Seiten) dauernden Wanderung Richtung Norden zu einem sagenhaften Gebiet am Rand des Eises, wo es noch Wasser geben soll. Der Roman enthält die Zukunftsvision vom Untergang unserer Kultur und technischen Zivilisation in einer kommenden Eiszeit, die Afrika in ein riesiges Dürregebiet verwandelt; er enthält auch die Hoffnung auf eine durch Mut, Ausdauer und Solidarität einiger weniger Menschen ermöglichte Überlebenschance. Zwar gleicht die bis ins konkrete Detail ausgemalte, quasi-realistische Schilderung stellenweise einer monotonen Horrorszene, insgesamt aber fesselt der zügig und mit abenteuerlichen Wendungen erzählte Roman nicht weniger als Doris Lessings Gegenwartsromane.
Details
VerfasserIn: Lessing, Doris
VerfasserInnenangabe: Doris Lessing
Jahr: 2001
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Systematik: DR.U
Interessenkreis: Utopischer Roman
ISBN: 3-455-04393-3
Beschreibung: 575 S. : Kt.
Beteiligte Personen: Christ, Barbara [Übers.]
Originaltitel: Mara and Dann
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch