Cover von Die Vereinten Nationen und das internationale Krisenmanagement wird in neuem Tab geöffnet

Die Vereinten Nationen und das internationale Krisenmanagement

ein Insider-Bericht
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Eisele, Manfred
Verfasser*innenangabe: Manfred Eisele
Jahr: 2000
Verlag: Frankfurt am Main, Knecht
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.WFS Eis / College 3a - Gesellschaft, Politik / Regal 3a-5 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Der Verfasser weiß, wovon er spricht, wenn er eine äußerst informative Einführung in die politische Bedeutung und Arbeitsweise der UNO-Eingreiftruppe, der Blauhelme, gibt, war er doch in den 90er-Jahren dort in hoher, verantwortlicher Stellung tätig. An Beispielen von der Gründung der UNO 1945 bis heute charakterisiert er politische Aufträge, konkrete Einsätze, logistische, organisatorische und sprachliche Probleme der Eingreiftruppe. Er klammert auch Beispiele für Misserfolge und ihres Nichteingreifens (Kosovo) nicht aus. Immer betont er die politische Verantwortung der UNO-Mitgliedstaaten für diese Möglichkeit der Konfliktbegrenzung und -bewältigung, zu der es keine Alternative gibt. Auch an die Bundesregierung richtet Eisele den Appell, sich für diese Einrichtung der UNO immer wieder neu zu engagieren. - Zur ersten Information gut geeignet.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Eisele, Manfred
Verfasser*innenangabe: Manfred Eisele
Jahr: 2000
Verlag: Frankfurt am Main, Knecht
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GP.WFS
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-7820-0850-2
Beschreibung: 252 S.
Schlagwörter: Friedensmission, Vereinte Nationen, UNO, United Nations Organisation
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch