X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 20
Mitten im Leben sind wir vom Tod umfangen
Erzählungen über den Ersten Weltkrieg
Verfasserangabe: Alexandra Rak (Hg.). [Autoren: Kirsten Boie ...]
Jahr: 2014
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer KJB
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: JE.GZZ Mitt / College 4h - Erzählendes Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
1914: Ein Jahrhundert ist seit dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges vergangen. In Geschichtsbüchern werden oft die großen Schlachten oder die Winkelzüge der Politiker nachgezeichnet. in den Texten der hier vertretenen Autoren stehen die Einzelschicksale im Vordergrund. Die Geschichten handeln von den Schrecken des Krieges in Kafkas Prag ebenso wie von einem Mädchen auf einem österreichischen Bauernhof. Sie erzählen vom kurzen Innehalten beim Weihnachtsfrieden, von einem jungen Schweizer, der an der Neutralität seines Landes verzweifelt, dem Untergang des Kreuzers CÖLN vor Helgoland, der Begegnung zweier Soldaten in einem Feldlazarett in Lothringen und vielem mehr. Sie erzählen, wie es war, oder wie es gewesen sein könnte. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Alexandra Rak (Hg.). [Autoren: Kirsten Boie ...]
Jahr: 2014
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer KJB
Systematik: JE.GZZ, DR.JH, I-14/08, DR.JK
Interessenkreis: Ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-596-85644-2
2. ISBN: 3-596-85644-2
Beschreibung: 317 S. : Ill., Kt.
Beteiligte Personen: Rak, Alexandra; Boie, Kirsten
Mediengruppe: Buch