X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 519
Terra X - Edition Vol. 12
Verfasserangabe: Schauspieler: Andreas Kieling ; Erzähler: Constantin von Westphalen [und ein anderer]
Jahr: 2019
Verlag: Hamburg, Studio Hamburg Enterprises
Reihe: Terra X
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.NN.BUR Terr / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Produktionsjahre: 2009-2019 Kieling - Mitten in Südafrika Tierfilmer Andreas Kieling macht sich auf den Weg, eine der schönsten Regionen der Erde zu erkunden: Südafrika, ein Land voller Naturwunder, magischer Landschaften und mit einer üppigen Tierwelt. Kielings Route führt in fünf Etappen entlang der 3.000 Kilometer langen Küste, die er immer wieder mit Ausflügen ins Hinterland unterbricht. Kieling - Mitten im wilden Deutschland Fernab von den Schaubühnen der Politik macht sich der Grenzgänger Andreas Kieling auf eine Wanderschaft quer durch die Bundesrepublik. In großen Bildern entsteht eine Momentaufnahme deutscher Natur, die keinen naiven, aber einen frischen und unvoreingenommenen Blick auf das Deutschland von heute wirft. Terra X: Kielings wildes Afrika In dieser Folge widmet sich Andreas Kieling ausschließlich dem afrikanischen Kontinent. Extreme jeder Art stehen immer wieder im Vordergrund: Von der legendären Serengeti und dem Mahale-Nationalpark in Tansania geht es ins äthiopische Hochland. Von den Regionen rund ums Kap der Guten Hoffnung weiter bis zum Addo-Elefanten-Nationalpark in Südafrika. Terra X: Kielings wilde Welt II Wie funktioniert Überleben in extremen Landschaften? Wer das schafft, braucht besondere Fähigkeiten. Andreas Kieling zeigt einige dieser ungewöhnlichen Strategien. Der Tierfilmer besucht Neuseeland, Kasachstan, Namibia und Deutschland. International operierende Wissenschaftler lassen Andreas Kieling an ihren Projekten teilhaben und ermöglichen ihm einen exklusiven Zugang zu bestimmten Orten und Arten. Terra X: Kielings wilde Welt III Geschätzt 8,7 Millionen Arten leben auf unserem Planeten. Davon gelten 22.000 bekannte Arten als akut bedroht. In seiner dreiteiligen Expedition spürt Tierfilmer Andreas Kieling den Ursachen nach. Kieling - Mitten in Südafrika (5 Folgen) 1. Die Westküste 2. Das Kap 3. Die Steilküste des Ostens 4. Am Indischen Ozean 5. Der Busch - Auf der Spur der "Big Five" Kieling - Mitten im wilden Deutschland (5 Folgen) 1. Vom Dreiländereck ins Coburgerland 2. Hohe Rhön und weites Werratal 3. Wildnis Harz 4. Berlin grenzenlos 5. Von der Elbe an die Ostsee Terra X: Kielings wildes Afrika Terra X: Kielings wilde Welt II 1. Die letzten ihrer Art 2. Die Überlebenskünstler Terra X: Kielings wilde Welt III 1. Uralte Paradiese 2. Wildnis in Gefahr 3. Geschützte Welten Seit über 25 Jahren bereist der preisgekrönte Tierfilmer Andreas Kieling ("Der Bärenmann", "Abenteuer Yukon") die Welt und berichtet von den schönsten Tierparadiesen. Hochwertige Computergrafiken, ästhetische Highspeed-Aufnahmen, atemberaubend schöne Zeitraffer, beeindruckende Unterwasserbilder und brillante Luftaufnahmen lassen die Zuschauer staunen (Verlagstext).
Details
VerfasserInnenangabe: Schauspieler: Andreas Kieling ; Erzähler: Constantin von Westphalen [und ein anderer]
Jahr: 2019
Verlag: Hamburg, Studio Hamburg Enterprises
Enthaltene Werke: Kieling - Mitten im Südafrika (5 Teile), Kieling - Mitten im wilden Deutschland (5 Teile), Terra X: Kielings wildes Afrika, Terra X: Kielings wilde Welt II (2 Teile), Terra X: Kielings wilde Welt III (3 Teile)
Systematik: TT.NN.BUR
Beschreibung: 4 DVD-Videos (Ländercode 02, ca. 720(16 x 45) Min.) : DD Stereo 2.0 + 1 Booklet [16 S.]
Reihe: Terra X
Schlagwörter: Afrika, DVD-Video, Deutschland, Dokumentarfilm, Kasachstan, Namibia, Neuseeland, Südafrika, Deutsch, Sprache, Untertitel für Hörgeschädigte <Film>, Afrikaner, Deutsche, Dokumentarischer Spielfilm, Maori, Neuseeländer, Südafrikaner, Deutschunterricht, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, Kolonie Neuseeland, Aetearo, Afrika <Süd>, Aotearoa, BRD <1990->, DVD-Film, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Dokumentarfilme, Dokumentarischer Film, Dokumentationsfilm, Dominion of New Zealand, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Kulturfilm, NZ (Abkürzung), New Zealand, New Zealand (Dominion), Nichtfiktionaler Film, Nouvelle-Zélande, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Südliches Afrika, Deutsche Sprache, Hochdeutsch, Neuhochdeutsch, Sprachen, Afrika <Südost>, DVD, Deutsches Sprachgebiet, Deutschland. Reichsluftfahrtministerium. Forschungsamt, Ethnologischer Film, Film, Maghreb, Ostafrika, Subsaharisches Afrika, Westafrika, Denglisch, Geheimsprache, Jiddisch, Schlagfertigkeit, Schweizerdeutsch, Südgermanische Sprachen
Fußnote: Dokumentarfilm, Deutschland, 2009-2019. Sprache: dt. ; teilw. UT für Hörgeschädigte
Mediengruppe: DVD