X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


73 von 74
Coach Dich doch selber!
mit Leichtigkeit mentale Superkräfte entfalten
VerfasserIn: Hullmann, Ina
Verfasserangabe: Ina Hullmann ; mit einem Geleitwort vonGunther Schmidt
Jahr: 2017
Verlag: Stuttgart, Schattauer
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.YP Hullm / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 02.06.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: PI.YP Hullm Status: Entliehen Frist: 17.06.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Ein Buch aus der Reihe Wissen & Leben Den eigenen inneren Superhelden entdecken. Alltagsstress, Grübelfallen und zu allem Überfluss raubt uns eine Prüfung oder ein anstehendes Bewerbungsgespräch nachts auch noch den Schlaf manchmal scheint das Leben nichts Besseres zu tun zu haben, als uns Steine in den Weg zu legen. Die aus einer Beratungsserie im Fernsehen bekannte Diplom-Psychologin Ina Hullmann zeigt mit ihrem fünfstufigen Programm zum Selbstcoaching, wie Sie Krisen meistern und gestärkt aus ihnen hervorgehen. In zahlreichen Übungen leitet sie dazu an, hinderliche Denkmuster zu durchbrechen, die Fähigkeit zum Perspektivwechsel zu erweitern und brachliegendes eigenes Potenzial zu erschließen. Die Stufen des Programms sind: Den mentalen Laser aktivieren. Die eigene Wahrnehmung erweitern. Sich selbst erkennen. Mental neu programmieren. Mentale Superkräfte entwickeln. Die wahren Möglichkeiten im Leben zu erschließen, ist reine Kopfsache. Gehen Sie mit Ina Hullmann auf Entdeckungsreise und lernen Sie, Ihre Gedanken zu lenken und aus negativen Grübelkreisläufen auszusteigen.
KEYWORDS: Coaching, Selbst-Coaching, Coaching-Programm, Hypnosystemisches Coaching, Hypnotherapie, Systemische Therapie, individuelle Fähigkeiten und Ressourcen, mentales Training
AUS DEM INHALT: / / Einleitung 1 / Die spannendste Entdeckungsreise Ihres Lebens 1 / Steinzeitliche "Grübel-Software" updaten . 1 / Mit Coaching neuronale Netzwerke verändern . 2 / Selbstcoaching mit hypnosystemischen Techniken . 4 / / 1 Den mentalen Laser aktivieren . 7 / 1.1 Leuchtspuren im Unterbewusstsein 7 / Werkzeuge des menschlichen Geistes 7 / Kontrollversuch durch Selbstsabotage 8 / 1.2 Theater der inneren Stimmen 10 / Wildgewordene "Gedanken-Äffchen" zähmen . 10 / Kopf-Aktivitäten bewusster machen . 11 / Die Anziehungskraft unserer inneren Stimmen . 13 / Das Bedürfnis nach Entfaltung unserer Möglichkeiten 14 / 1.3 Stärken ins Rampenlicht rücken . 17 / Das innere Theaterstück beleuchten . 17 / "Helden-Stimmen" als unsichtbare Begleiter . 19 / 1.4 Den mentalen Bizeps trainieren . 21 / Fitnesstraining für den "Hirn-Bizeps" 21 / Selbststeuerung und Selbstprogrammierung . 22 / 2 Die eigene Wahrnehmung erweitern . 27 / 2.1 Persönliche Sichtweisen erweitern . 27 / Die magische Anziehungskraft von Problemen . 27 / Selbstgesteuerte "Problem-Hypnosen" . 28 / Von der Problem- in die Lösungsperspektive . 31 / "Fragetrancen" und die Suche nach Antworten 33 / 2.2 Goldfischglas-Perspektive sprengen 34 / Der Blick durch persönliche "Brillengläser" 34 / Nicht-wertendes achtsames Gewahrsein stärken 36 / Aus gesellschaftlich etablierten "Wahrheiten" / ausbrechen 38 / 2.3 Widerstände lieben lernen . 40 / Unser psychisches Immunsystem stärken 40 / Unter Belastung wächst die Stabilität . 42 / Lebenskrisen als Abenteuer betrachten . 45 / 2.4 Rat vom inneren Helden . 47 / Das Gehirn in den "Helden-Modus" schalten 47 / Mit "Spitzohren" zu Logik und Distanz . 48 / Ihren persönlichen Helden kennenlernen 50 / Ablauf der Übung "Rat vom inneren Helden" 51 / / 3 Erkennen Sie sich selbst! . 57 / 3.1 Ecken und Kanten schleifen 57 / Hinter manchem Makel steckt ein Schatz . 57 / Gewaltsam ins "kollektive Korsett" gepresst . 58 / Entfaltung unserer wahren Möglichkeiten . 62 / Sein persönlich passendes "Element" finden . 63 / 3.2 Perlentauchen im Unterbewusstsein . 67 / Ungeahnte Kräfte verborgen in der Tiefsee 67 / Imageschaden durch Rosenthal-Effekt 68 / Zeitreise zu den Ressourcen der Vergangenheit . 71 / Balance zwischen Authentizität und Maske 73 / 3.3 Rollen spielen auf der inneren Bühne . 74 / "Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust …" 74 / Psychotherapeutische "Teile-Ansätze" . 75 / Verdrängte Teile auf die innere Bühne holen . 78 / Abgelehnten inneren Teilen ehrlich zuhören . 81 / Mut zum Ver-rücktsein entwickeln 83 / 3.4 Glück kann man lernen . 85 / Zufriedenheit und Glückseligkeit erreichen 85 / Sich das Glück selbst erarbeiten . 87 / Eigenschaften, die Glückshormone freisetzen 87 / Gleichmut, Vergebung und Flow-Erlebnisse 89 / Humor und Leichtigkeit ernst nehmen 90 / 15 Glücksfaktoren auf einen Streich . 92 / / 4 Mental neu "programmieren" . 95 / 4.1 Neuronale Plastizität nutzen . 95 / Was Hänschen nicht lernt … lernt Hans lebenslang 95 / Software-Designer des eigenen Gehirns 98 / 4.2 Problem-Netzwerke lösen . 101 / Das Drehbuch unserer Wirklichkeitskonstruktion 101 / Muster und Verstrickungen im Familienskript 102 / Traumatisierung schafft Schutzstrategien 105 / Positive Einflussmöglichkeiten auf das innere Skript 108 / 4.3 Wirksame Selbstgespräche 112 / Gedanken werden Worte werden Schicksal 112 / Wirksame Gedanken und Worte wählen 113 / Hochwirksame Placebos und Nocebos 115 / 4.4 Inneres Drehbuch verändern . 119 / Die Kraft unserer Einbildung nutzen . 119 / Metaphern als hochsuggestive Selbstbeeinflussung 120 / Mit therapeutischen Geschichten Veränderungen / anregen . 123 / Neue Drehbücher in Trance verinnerlichen 127 / / 5 Mentale Superkräfte entwickeln . 131 / 5.1 Wachstumszonen entfalten 131 / Unbedingt das Benutzerhandbuch fürs Gehirn lesen! 131 / Des Schicksals harter linker Haken . 132 / Flucht vor unseren Wachstumszonen 133 / Ozeane von Nebensächlichkeiten . 135 / Ausbruch aus dem Hamsterrad . 136 / Eigene Lebenszeit verlängern 138 / Wegweiser zum brachliegenden Potenzial . 139 / 5.2 Das geniale Unterbewusstsein lenken 144 / Die Macht unwillkürlicher Prozesse 144 / Das Mammut und Zwerg Logik . 144 / Wie das geniale Unterbewusstsein funktioniert . 148 / Wo sich das Unterbewusstsein versteckt hat . 149 / Die Erdnussspur für das Mammut auslegen 150 / 5.3 Mental-Programme verändern . 152 / Mit Meditation das Gehirn verändern 152 / Achtsamkeit, Gegenwärtigkeit und Gleichmut 154 / Mit Mentaltraining auf große Mission 155 / Hypnose als therapeutisch hochwirksame Trance . 157 / Die "Ich-coache-mich-selbst-Meditation" . 157 / Neuronenverbände im Hirn anlegen . 158 / Gedächtnislandkarten erweitern 159 / Meditation "Blockademuster lösen" . 161 / Mit angezogener Handbremse meditieren . 163 / 5.4 Regie führen im eigenen Leben . 164 / Gedankliches Wiederkäuen 164 / Vorboten unserer wahren Fähigkeiten 165 / Extrem verlässlicher Spielverderber 165 / Ureigenste Motivation finden 167 / Der mentale Schöpfungsakt . 169 / Tipps für starke Zielvorgaben . 169 / ZWAB - Zum Wohle Aller Beteiligten 171 / Vom Schädling zum Nützling . 172 / ZWAB-Ziele haben mehr Kraft 174 / Übung "Unterbewusstsein ausrichten" . 175 / / Literaturverzeichnis 181 / / Glossar . 185
Details
VerfasserIn: Hullmann, Ina
VerfasserInnenangabe: Ina Hullmann ; mit einem Geleitwort vonGunther Schmidt
Jahr: 2017
Verlag: Stuttgart, Schattauer
Links: Rezension
Systematik: PI.YP
ISBN: 3-7945-3211-2
2. ISBN: 978-3-7945-3211-7
Beschreibung: 1. Auflage, XIX, 187 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Schmidt, Gunther
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 181-184
Mediengruppe: Buch