X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


19 von 47
Is this the end?
Pop zwischen Befreiung und Unterdrückung
VerfasserIn: Seeßlen, Georg
Verfasserangabe: Georg Seeßlen
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Edition TIAMAT
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MN54 Seeß / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: KM.IP Seeß Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Irgendwann machte man den Unterschied zwischen Kulturindustrie und Pop. Was hatte schließlich Frank Zappa mit Dieter Thomas Heck zu schaffen? Pop sollte der dynamische Zwischenraum von Kunst und Alltagsverstand sein, Pop war auf der richtigen, auf unserer Seite. Aber das hat sich nun gea¿ndert. Seeßlen spu¿rt in allen gesellschaftlichen Bereichen nach, wohin sich Pop verflu¿chtigt, wohin er sich entwickelt hat.
Details
VerfasserIn: Seeßlen, Georg
VerfasserInnenangabe: Georg Seeßlen
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Edition TIAMAT
Systematik: KM.MN54, KM.IP
ISBN: 978-3-89320-228-7
2. ISBN: 3-89320-228-5
Beschreibung: 223 S.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Was bisher geschah Prekariatsblues oder: Pop und die Klasse, die keine ist Eine kleine Poptheorie Raising Hell. Von Gespenstern, Kannibalen, Doppelgängern und Horrorclowns Popkritik, und warum sie sich verändern muss Die nackten Wilden des Kapitals: Ungebote von Sexualität und Marktwirtschaft Was folgt aus der und auf die Liebe Popgida. Die Modernisierungskrise der populären Kultur Ästhetik & Demokratie: Eine Verfallsgeschichte Fünf Thesen zur Popkritik ...
Mediengruppe: Buch