X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 13
Interkulturelle Kommunikation
Verfasserangabe: Hans Jürgen Heringer
Jahr: 2017
Verlag: Tübingen, Narr Francke Attempto Verlag
Reihe: UTB; 2550
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EI Heri / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EI Heri / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Interkulturelle Kompetenz gehört zu den Grundfertigkeiten und Schlüsselqualifikationen in der Wirtschaft, in internationalen Beziehungen, im schulischen Alltag. Heringers Standardwerk vermittelt linguistische Grundlagen interkultureller Kommunikation und Basiswissen. Es stellt die Aspekte detailliert dar, die für erfolgreiches interkulturelles Kommunizieren wesentlich sind, und führt kritisch ein in Bedeutung und Funktionsweisen von Kulturstandards, Stereotypen und Critical Incidents. / / /
 
AUS DEM INHALT: / / Vorwort zur 4. Auflage 7 / 1 Grundlagen der Kommunikation 9 / 1.1 Definition ¿Kommunikation¿ 10 / 1.2 Kommunikationsmodelle 13 / 1.3 Axiome der Kommunikation 18 / 1.4 Der frame ¿Kommunikation¿ 23 / 2 Sprechen und Verstehen 27 / 2.1 Was sind Zeichen? 28 / 2.2 Was ist Bedeutung? 36 / 2.3 Was heißt Verstehen? 48 / 3 Was ist Konversation? 53 / 3.1 Gesprächsanalyse 54 / 3.2 Sprechakttheorie 62 / 3.3 Logic and Conversation 72 / 4 Nonverbale Kommunikation 83 / 4.1 Gestik 85 / 4.2 Mimik und s weiter 92 / 4.3 Paraverbales 97 / 5 Sprache und Kultur 107 / 5.1 Was ist Kultur? 108 / 5.2 Was ist Sprache? 112 / 5.3 Worauf basieren Sprache wie Kultur? 126 / 6 Kultur erfassen 129 / 6.1 Aufbau des Wissens 130 / 6.2 Kulturelle Differenzen 141 / 6.3 Interkulturell im Inland 159 / 7 Kultur in Sprache 165 / 7.1 Was sind Hotspots? 166 / 7.2 Was ist ein Hotword? 181 / 7.3 Somatismen 185 / 8 Kulturstandards und Stereotypen 189 / 8.1 Kulturstandards 190 / 8.2 Was sind Stereotypen? 203 / 8.3 Relativismus 212 / Vorwort zur 5. Auflage 218 / 9 Critical Incidents 219 / 9.1 Was sind Critical Incidents? 224 / 9.2 Die Interkulturelle Trainingspraxis 228 / 9.3 Didaktische Formate 232 / 9.4 Narrativik oder story telling 242 / 10 Ein Projekt: Stereotypen im Internet 247 / Literatur 251 / Nachweise 256
Details
VerfasserInnenangabe: Hans Jürgen Heringer
Jahr: 2017
Verlag: Tübingen, Narr Francke Attempto Verlag
Systematik: PN.EI
ISBN: 3-8252-4815-1
2. ISBN: 978-3-8252-4815-4
Beschreibung: 5., durchgesehene Auflage, 255 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Reihe: UTB; 2550
Schlagwörter: Kommunikation, Multikulturelle Gesellschaft, Schlüsselqualifikation, Interkulturelles Verstehen, Kulturkontakt, Sprache, Deutsch, Fremdsprache, Informationsaustausch, Kommunikationspartner, Kommunikationssystem, Schlagfertigkeit, Interkulturalität, Kulturvermittlung, Kulturwandel, Außerfachliche Qualifikation, Fachübergreifende Qualifikation, Informationsprozess, Interethnik, Interethnische Beziehungen, Interkulturelle Kommunikation, Interkultureller Austausch, Interkultureller Kontakt, Kulturbegegnung, Kulturberührung, Sprachen, Transkulturelles Verstehen, Deutsche Sprache, Hochdeutsch, Neuhochdeutsch, Zweitsprache, Akustische Kommunikation, Biokommunikation, Chemische Kommunikation, Information, Innerbetriebliche Kommunikation, Interpersonale Kommunikation, Mensch-Maschine-Kommunikation, Telekommunikation, Akkulturation, Amerikanisierung, Geheimsprache, Kreolisierung, Kulturaustausch, Kulturbeziehungen, Kulturkonflikt, Literaturbeziehungen, Romanisierung, Sprachkontakt, Türkisierung, Verwestlichung, Denglisch, Jiddisch, Schweizerdeutsch, Südgermanische Sprachen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 251 - 255
Mediengruppe: Buch