X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


66 von 167
Lehrerinnen und Lehrer mit Migrationshintergrund
zur Relevanz eines Merkmals in Theorie, Empirie und Praxis
Verfasserangabe: Karin Bräu ... (Hrsg.)
Jahr: 2013
Verlag: Münster ; New York, NY ; München ; Berlin, Waxmann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EI Lehr / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EI Lehr / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Seit nunmehr fast zehn Jahren wird die bildungspolitische Forderung laut, den Anteil an Lehrkräften mit Migrationshintergrund im deutschen Schulsystem zu erhöhen. Dabei werden an den biografischen Hintergrund besondere pädagogische und nicht zuletzt integrationspolitische Erwartungen geknüpft. Die Hypothese, dass Lehrkräfte gleichsam alleine durch ihre (familiäre) Migrationserfahrung über besondere interkulturelle Kompetenzen verfügen, ist jedoch bislang weder empirisch belegt noch theoretisch fundiert / Mit dieser umfassenden Präsentation aktueller Forschungsergebnisse qualitativer und quantitativer empirischer Studien zu Lehrerbildung und Lehrer-Schüler-Verhältnissen unter migrationsgesellschaftlichen Gegebenheiten möchten die Herausgeberinnen Beiträge leisten, zum einen zum wissenschaftlichen Diskurs um die Relevanz der Kategorie ´Migrationshintergrund´ im Kontext professionellen Lehrerhandelns und zum anderen zur bildungspolitischen Debatte und zur konzeptionellen Weiterentwicklung der Lehrerbildung unter Migrationsbedingungen. / Damit richtet sich der Band sowohl an wissenschaftlich interessierte Praktikerinnen und Praktiker, an bildungspolitische Akteure als auch an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie an die in der Lehrerausbildung Tätigen.
 
INHALT / / Einleitung 7 / Karin Bräu, Viola B. Georgi, Yasemin Karaka$oglu und Carolin Rotter / I Grundlagen der politischen und wissenschaftlichen Debatte / Vielfalt im Lehrerzimmer. Aktuelle bildungspolitische Entwicklungen unter der Frage von Kontinuitäten und Diskontinuitäten 17 / Marianne Krüger-Potratz / Erwartungen und Zuschreibungen. / Eine Analyse und kritische Reflexion der bildungspolitischen Debatte zu Lehrer/innen mit Migrationshintergrund 37 / Yaliz Akbaba, Karin Bräu und Meike Zimmer / Lehrkräfte mit Migrationshintergrund als Forschungsgegenstand: / Fortschreibung einer Differenzmarkierung? 59 / Carolin Rotter und Christine Schliekum / Zum Stellenwert von Lehrerinnen und Lehrern mit Migrationshintergrund im Rahmen interkultureller Schulentwicklungsprozesse 69 / Yasemin Karaka$oglu, Anna Wojciechowicz und Mirja Gruhn / Empirische Forschung zu Lehrenden mit Migrationshintergrund, minority teachers und teachers of color 85 / Viola B. Georgi / II Empirische Zugänge / a) Lehrer/innen mit Migrationshintergrund in der Ausbildung Professionelle Orientierungen von Lehramtsstudierenden mit und ohne Migrationshintergrund im Umgang mit sprachlicher Vielfalt 107 / Christine Schliekum / Kulturelle Differenz' als positionszuweisendes Deutungsmuster von Akteurinnen und Akteuren in der Praktikumsbegleitung von Lehramtsstudierenden aus Einwanderfamilien 119 / Anna Wojciechowicz / Macht,Migrationshintergrund' einen Unterschied? / Studienmotivation, Ressourcen und Unterstützungsbedarf von Lehramtsstudierenden mit und ohne Migrationshintergrund 133 / Sonja Bandorski und Yasemin Karaka$oglu / "Jetzt kommen die Ay§es auch ins Lehrerzimmer und bringen den Islam mit." Subjektiv bedeutsame Erfahrungen von Referendarinnen und Referendaren im Rassismuskontext 157 / Aysun Kul / b) Lehrer/innen mit Migrationshintergrund im Berufsalltag / Erfahrungen von Lehrenden mit Migrationshintergrund mit migrantischen Eltern 175 / Nurten Karaka$ und Lisanne Ackermann / Der Migrationshintergrund im Vordergrund. Gesellschaftliche / Differenzordnungen und individuelle Umgangsstrategien einer Lehrerin . 187 / YahzAkbaba / Lehrkräfte mit Migrationshintergrund - ein Potenzial pädagogischer / Professionalität im Umgang mit migrationsbedingter Heterogenität 197 / Doris Edelmann / Interkulturelle Kompetenz und emotionale Belastung von Lehrkräften mit Migrationshintergrund 209 / Kerstin Göbel / Selbstwirksamkeitsüberzeugungen von Lehrkräften mit Migrationshintergrund. Empirische Schlaglichter auf den Umgang mit Mehrsprachigkeit und kultureller Heterogenität 223 / Viola B. Georgi / III Projekte und Programme und deren Evaluation / Neue Lehrer braucht das Land. Der Schülercampus / "Mehr Migranten werden Lehrer" als Modell zur Rekrutierung von Lehrkräften mit Migrationshintergrund 245 / Reiner Lehberger und Tatiana Matthiesen / "Eine Schulpolitik mit und nicht nur für Migranten!" Erfahrungen aus dem Netzwerk der "Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte" / in NRW - Vorbild für andere Bundesländer? 259 / Antonietta P. Zeoli und Cahit Basar / Autorinnen und Autoren 273
Details
VerfasserInnenangabe: Karin Bräu ... (Hrsg.)
Jahr: 2013
Verlag: Münster ; New York, NY ; München ; Berlin, Waxmann
Systematik: PN.EI
ISBN: 978-3-8309-2859-1
2. ISBN: 3-8309-2859-9
Beschreibung: 275 S : graph. Darst
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch