X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


14 von 15
Die Welt hinter Wien
[fünfzig Expeditionen]
VerfasserIn: Leidenfrost, Martin
Verfasserangabe: Martin Leidenfrost
Jahr: 2008
Verlag: Wien, Picus-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: EL.EY Leid Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: EL.EY Leid / Reisen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: ER.EM Leid Status: Entliehen Frist: 13.06.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: EL.EY Leid / College 2b - Länder, Reisen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: EL.EY Leid Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: ER.EM Leid Status: Entliehen Frist: 08.06.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: ER.EM Leid / Biographien Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: ER.EM Leid Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Anton-Baumgartner-Str. Standorte: ER.EM Leid Status: Entliehen Frist: 13.06.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
INHALTSTEXT:Martin Leidenfrost ist Österreicher und lebt seit 2004 im slowakischen Grenzort Devínska Nová Ves, auf der langsam vernarbenden Naht des Eisernen Vorhangs. Von dort sind es nur wenige hundert Meter nach Österreich, dreißig Kilometer nach Ungarn und fünfzig in die Tschechische Republik.'Die Welt hinter Wien' versammelt Geschichten aus einer Gegend, die auf vier Staaten, vier Staatssprachen und Dutzende Ethnien verteilt ist, und doch liegt alles ums Eck. Das Gebiet bezeichnet den mitteleuropäischen Zentralraum zwischen Alpen und Karpaten, irgendwo um die Städte Wien und Bratislava, Györ und Brno herum. Sie hat einige Bezeichnungen erhalten, Namen wie 'Centrope' etwa, doch kaum ein Bewohner empfindet diesen von Grenzen zerfurchten Raum als eine organische Region. Von Devínska Nová Ves aus betrachtet erscheint sie indessen als eine natürliche Einheit.Ein Jahr lang tauchte Leidenfrost Woche für Woche in eine andere Sphäre, in eine andere Sprache, in ein anderes Milieu ein. Aus der Summe dieser Wanderungen entstand das Porträt einer verblüffend vielfältigen Region. 'Die Welt hinter Wien' erzählt von Anziehung und Abstoßung, von Stammesfehden und Megalopolen-Utopien, von der Schönheit, Traurigkeit und Wirklichkeit der europäischen Integration.
Details
VerfasserIn: Leidenfrost, Martin
VerfasserInnenangabe: Martin Leidenfrost
Jahr: 2008
Verlag: Wien, Picus-Verl.
Systematik: EL.EY, ER.EM
ISBN: 978-3-85452-629-2
2. ISBN: 3-85452-629-6
Beschreibung: 234 S.
Schlagwörter: Aufsatzsammlung, Brünn, Györ, Reisebericht, Slowakei, Tschechische Republik, Ungarn, Böhmische Länder, Magyaren, Reisejournalismus, Reiseliteratur, Slowaken, Tagebuch, Tschechoslowakei, Beiträge, Brno, Bruna, Die Länder der ungarischen Krone, Hodoeporicon, Magyar Köztársaság, Magyar Népköztársaság, Magyarország, Oberungarn, Reise / Beschreibung, Reise / Tagebuch <Formschlagwort>, Reiseberichte, Reisebeschreibung, Reisebilder, Reisebriefe, Reiseessay, Reisereportage, Reiseschilderung, Reisetagebuch, République Slovaque, République Socialiste Slovaque, SSR, Sammelwerk, Slovak Republic, Slovak Socialist Republic, Slovakia, Slovaquie, Slovensko, Slovenská Republika, Slovenská SR, Slovenská Socialistická Republika, Slowakische Republik, Slowakische Sozialistische Republik, Transleithanien, Ungarische Republik, Ungarische Volksrepublik, Ungarn <Königreich>, Bericht, Fachliteratur, Quelle
Mediengruppe: Buch