X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


31 von 518
Ein letzter Sommer
Roman
VerfasserIn: Tesich, Steve
Verfasserangabe: Steve Tesich. Aus dem Amerikan. von Heidi Zerning
Jahr: 2005
Verlag: Zürich, Kein und Aber
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: DR Tesi Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im Sommer 1960 geht für 3 Freunde aus East-Chicago die Jugend zu Ende - Jobs finden sie aber nicht auf Anhieb. Daniel Price findet aber seine erste Liebe. Das Scheitern dieser Liebe und der Tod seines Vaters sind der Auslöser für seinen Weggang.
Der 1942 in Jugoslawien geborene Steve Tesich kam im Alter von 14 Jahren in die USA. Er studierte an den Univeritäten von Indiana und Columbia russische Literatur. Berühmt wurde er dann durch seine Filmdrehbücher für "Garp und wie er die Welt sah" und "Breaking Away", für die er einen Oscar bekam. Seine beiden Romane wurden erst nach seinem Tod 1996 veröffentlicht: "Abspann", in dem ein Hollywood-Autor im Mittelpunkt steht, und nun "Ein letzter Sommer", in den wieder Autobiografisches eingeflossen ist. Daniel Price und seine beiden Freunde haben die High-School beendet und die letzten Sommerferien vor sich. Aber 1960 ist in East-Chicago nicht viel los und bei der Jobsuche tun sich alle schwer. Daniel hat aber 2 Erfahrungen vor sich, die sein Leben schneller als erwartet verändern werden: Die 1. Liebe, die in der Katastrophe endet und der Tod des Vaters, der die Kleinfamilie auseinander reißt.
Details
VerfasserIn: Tesich, Steve
VerfasserInnenangabe: Steve Tesich. Aus dem Amerikan. von Heidi Zerning
Jahr: 2005
Verlag: Zürich, Kein und Aber
Systematik: DR
Interessenkreis: Antolin Jugendbuch
ISBN: 3-0369-5137-7
Beschreibung: 491 S.
Beteiligte Personen: Zerning, Heidi
Originaltitel: Summer crossing <dt.>
Mediengruppe: Buch