X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


36 von 196
Erkenntnistheorie
Verfasserangabe: Peter Baumann
Jahr: 2015
Verlag: Stuttgart ; Weimar, Metzler
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.L Baum / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Was ist Erkenntnis bzw. Wissen? Kann man überhaupt etwas wissen? Welche Quellen hat unser Wissen? Welche Rolle spielt die Erfahrung dabei? Was ist Wahrheit? Und was heißt es, eine Überzeugung zu haben? Mit diesen grundlegenden Fragen befasst sich die Erkenntnistheorie, eine der zentralen Disziplinen der Philosophie. – Diese systematische Einführung in die Erkenntnistheorie bietet einen Überblick über ihre wichtigsten Themen und Fragen, Positionen und Argumente. Darüber hinaus geht der Autor auf Diskussionen und Ergebnisse in benachbarten Disziplinen, wie Psychologie und Kognitionswissenschaften, ein. – Für die 3. Auflage wurde der Band durchgesehen, leicht überarbeitet und insbesondere bibliographisch aktualisiert. --- Aus dem Inhalt: Skeptizismus: Gründe zum Zweifeln? – Was ist Wissen? – Überzeugungen – Wahrheit – Rationalität und Rechtfertigung – Empirismus und Apriorismus: Woher unser Wissen stammt – Quellen des Wissens – Skeptizismus: Antworten? - Anhang
Details
VerfasserInnenangabe: Peter Baumann
Jahr: 2015
Verlag: Stuttgart ; Weimar, Metzler
Systematik: PI.L
ISBN: 978-3-476-02595-1
2. ISBN: 3-476-02595-0
Beschreibung: 3., aktualisierte Aufl., VII, 312 S. : Ill., graph. Darst.
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch