X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 79
3; Forschung, Geld und Politik
die staatliche Forschungsförderung in Österreich 1945 - 2005
Verfasserangabe: Rupert Pichler ...
Jahr: 2007
Verlag: Innsbruck, Studien Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.U Fors / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Förderung von Wissenschaft und Forschung gehört zu den staatlichen Kernaufgaben. Die Forschungspolitik entwickelt dafür institutionelle Grundlagen, die von einer engen Wechselwirkung mit den Interessen von Wissenschaft und Wirtschaft gekennzeichnet sind. Die Entstehung entsprechender Institutionen in Österreich als Teil eines umfassenderen Aufhol- und Modernisierungsprozesses ist im Zusammenhang mit den politischen Rahmenbedingungen und der Entwicklung des Innovationssystems seit 1945 zu sehen.Auf einer breiten Quellenbasis bietet das vorliegende Buch erstmals eine umfassende Aufarbeitung der langen Entstehungsgeschichte des Wissenschaftsfonds FWF und des Forschungsförderungsfonds FFF, des Kerns der heutigen Forschungsförderungsgesellschaft FFG. Ebenso wird die Entwicklung der Auftragsforschung des Bundes und einiger anderer Förderungsstrukturen im forschungs- und wirtschaftspolitischen Kontext der Zweiten Republik dargestellt und analysiert, um schließlich den Bogen zur gegenwärtigen Situation der Forschungsförderung in Österreich zu spannen.
Details
VerfasserInnenangabe: Rupert Pichler ...
Jahr: 2007
Verlag: Innsbruck, Studien Verl.
Systematik: GP.U
ISBN: 978-3-7065-4462-7
2. ISBN: 3-7065-4462-8
Beschreibung: 397 S. : graph. Darst.
Beteiligte Personen: Pichler, Rupert
Mediengruppe: Buch