X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1767 von 1773
Theorien der Literatur- und Kulturwissenschaften
eine Einführung
VerfasserIn: Stiegler, Bernd
Verfasserangabe: Bernd Stiegler
Jahr: 2015
Verlag: Paderborn, Fink, Wilhelm
Reihe: UTB; 4315
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.W Stie / College 1d - Literaturwissenschaft Status: Entliehen Frist: 10.07.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT:
Bernd Stiegler stellt die wichtigsten Theorien für die Literatur- und Kulturwissenschaften von Friedrich Schleiermacher bis W.J.T. Mitchell vor. In knappen Porträts bietet er eine Einführung in Hermeneutik, Psychoanalyse, Dekonstruktion, Gender Studies und weitere Theorien, die für die Geisteswissenschaften von Bedeutung sind. Zu jeder Theorie wird auf einschlägige Texte verwiesen.
 
AUS DEM INHALT:
Inhaltsverzeichnis
I. Einführung: Wozu und zu welchem Ende studiert man Theorie? 7
II. Friedrich Schleiermacher / Hans-Georg Gadamer: Hermeneutik 17
III. Walter Benjamin / Theodor W. Adorno: Kritische Theorie 31
IV. Sigmund Freud / Jacques Lacan: Psychoanalyse 47
V. Ferdinand de Saussure / Claude Lévi-Strauss /
Roland Barthes: Strukturalismus 61
VI. Jacques Derrida: Dekonstruktion 75
VII. Michel Foucault: Diskursanalyse 87
VIII. Judith Butler: Gender Studies 99
IX. Edward Said / Homi K. Bhabha: Postkolonialismus 109
X. Niklas Luhmann: Systemtheorie 119
XI. Vilém Flusser / Friedrich A. Kittler: Medientheorie 131
XII. Gottfried Boehm / Hans Belting / Horst Bredekamp: Bildwissenschaften 143
XIII. W.J.T. Mitchell / Jonathan Crary: Visual Culture Studies 155
Dank 169
Abbildungsverzeichnis 171
 
 
Details
VerfasserIn: Stiegler, Bernd
VerfasserInnenangabe: Bernd Stiegler
Jahr: 2015
Verlag: Paderborn, Fink, Wilhelm
Systematik: PL.W
ISBN: 978-3-8252-4315-9
2. ISBN: 3-8252-4315-X
Beschreibung: 172 S. : graph. Darst.
Reihe: UTB; 4315
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch