X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


21 von 1773
Illusion Fortschritt
die vielfältigen Wege der Evolution
VerfasserIn: Gould, Stephen Jay
Verfasserangabe: Stephen Jay Gould. Aus dem Amerikan. von Sebastian Vogel
Jahr: 1998
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BE Goul / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Was wäre, wenn Evolution nicht dasselbe wie Fortschritt bedeutete? In Illusion Fortschritt, seinem persönlichen Lieblingsbuch, geht Stephen Jay Gould dieser Frage nach und gelangt zu bahnbrechenden Einsichten.
Aus Sicht des Menschen war Evolution lange Zeit gleichzusetzen mit der Zunahme von Komplexität. Der Mensch als das komplexeste aller Lebewesen galt folglich als ihre Vollendung. Doch hier, so Gould, täuschen wir uns - und das gründlich. Zwar haben sich einige wenige Lebewesen, insbesondere die Säugetiere, zu größerer Komplexität hin entwickelt, aber die große Mehrheit der Organismen, z. B. die Bakterien, zeigen keine solche kontinuierliche Tendenz, obwohl sie von ihrer Anzahl, Vielfalt und Entwicklungsgeschichte her die erfolgreichsten Organismen der Erde sind. Gould zufolge gilt demnach ein Prinzip der Variation, das außer der Entwicklung zu immer komplexeren auch die zu einfacheren Strukturen vorsieht.
Anhand zahlreicher Beispiele aus dem Alltagsleben, aus dem Sport und auch aus seiner eigenen Lebensgeschichte entwickelt Gould in ebenso überzeugender wie unterhaltsamer Weise seine Argumentation. Illusion Fortschritt ist eines der wichtigsten Bücher zum Thema Evolution von einem der bedeutendsten Forscher auf diesem Gebiet: Ein Buch, das Bestand haben wird.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Für Leser in Europa: Einführung in Baseball 7
 
Ein bescheidener Vorschlag 16
 
 
 
Teil 1: Wie man Trends erkennt und deutet
 
 
 
1. Kapitel Huxleys Schachbrett 23
 
2. Kapitel Darwin unter den Meinungsmachern 34
 
3. Kapitel Verschiedene Analysen, verschiedene Bilder von Trends 49
 
 
 
Teil 2: Tod und Pferde: Zwei Beispiele für die zentrale Bedeutung der Variation
 
4. Kapitel Fall 1 - eine persönliche Geschichte 67
 
5. Kapitel Fall z - ein kleiner Scherz des Lebens 81
 
 
 
Teil 3: Der vorbildliche Batter: Das Aussterben des Trefferdurchschnitts 0,400 und die Verbesserung im Baseball
 
6. Kapitel Das Problem 103
 
7. Kapitel Herkömmliche Erklärungen 106
 
8. Kapitel Allgemeine Verbesserung: Ein Argument für das Plausible 115
 
9. Kapitel Der Durchschnitt 0,400 stirbt durch dieSchrumpfung des rechten Schwanzes 1Z5
 
10. Kapitel Warum zeigt das Aussterben des Durchschnitts 0,400, daß das Spiel sich verbessert hat? 139
 
11. Kapitel Eine philosophische Schlußfolgerung 160
 
 
 
Teil 4: Die bakterielle Form: Warum der Fortschritt nicht die Geschichte des Lebens bestimmt
 
12. Kapitel Das nackte Gerippe der natürlichen Selektion 167
 
13. Kapitel Ein vorläufiges Beispiel aus der Welt des Allerkleinsten, mit einigen allgemeinen Aussagen über die Evolution der Körpergröße 181
 
14. Kapitel Die Macht der bakteriellen Form oder warum der Schwanz nicht mit dem Hund wedeln kann Z05
 
15. Kapitel Epilog: die Kultur der Menschen 266
 
 
 
Literaturverzeichnis 283
 
Details
VerfasserIn: Gould, Stephen Jay
VerfasserInnenangabe: Stephen Jay Gould. Aus dem Amerikan. von Sebastian Vogel
Jahr: 1998
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Systematik: NN.BE
ISBN: 3-10-027807-0
Beschreibung: 287 S. : Ill., graph. Darst.
Schlagwörter: Evolution, Geschichte, Organismus, Variation, Evolutionstheorie, Fortschrittsgedanke, Entwicklung, Evolutionsbiologie, Phylogenetik, Geschichtsphilosophie, Vergangenheit, Evolutionismus, Fortschritt, Fortschrittsglaube, Kreationismus, Abstammung <Evolution> , Abwandlung, Landesgeschichte, Lebewesen, Organismen, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Variierung, Zeitgeschichte, Abstammungslehre, Deszendenztheorie, Entwicklungstheorie <Naturwissenschaften>, Evolution / Theorie, Fortschrittsdenken, Fortschrittsidee, Fortschrittsideologie, Artbildung, Chemische Evolution, Coevolution, Hominisation, Kulturelle Evolution, Makroevolution, Molekulare Evolution, Biologisches System, Bodenorganismus, Geistesgeschichte, Gentechnisch veränderter Organismus, Mikroorganismus, Schadorganismus, Tiere, Vor- und Frühgeschichte, Darwinismus, Evolutionäre Erkenntnistheorie
Originaltitel: Full house <dt.>
Mediengruppe: Buch