X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


59 von 1774
Evolution
die Entwicklung des Lebens
Verfasserangabe: in Zsarb. mit dem Natural History Museum, London. Douglas Palmer. Mit Ill. von Peter Barrett. [Übers.: Michael Holtmann]
Jahr: 2009
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BE Evol / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Seit über vier Milliarden Jahren gibt es Leben auf der Erde. Zahlreiche Fossilienfunde zeugen davon, dass es sich im Laufe dieser Zeit in einer atemberaubenden Vielfalt entwickelt hat. Dieses Buch macht die Geschichte des Lebens sichtbar: Ein durchlaufender illustrierter Zeitstrahl führt über 200 Seiten hinweg die aufeinanderfolgenden Entwicklungsstufen der Arten vor Augen und lädt zu einer Seh-Reise durch die Erdgeschichte ein. Die detailgetreuen Illustrationen zeigen auf einer Länge von insgesamt 50 Metern, wie sich das Leben auf der Erde entwickelt hat. Fotos von bekannten Fossilienfunden weltweit ergänzen die Reise durch die Erdzeitalter.Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit dem Naturhistorischen Museum in London, einem der größten naturhistorischen Museen der Welt. Die fundierten Sachtexte liefern umfassende Informationen zur Evolutionstheorie und zur Entwicklung des Lebens auf der Erde. Illustrierte Stammbäume der wichtigsten Tiergruppen, ein Register der abgebildeten Arten, eine ausklappbare Zeitleiste und ein Verzeichnis der wichtigsten Fossilienfundstätten machen Evolution zu einem Nachschlagewerk für die ganze Familie. (Verlagstext)
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
8 VORWORT
 
10 EINLEITUNG
10 Evolution - was ist das?
12 Eine Ordnung ins Leben bringen
 
14 WIE MAN DIESES BUCH BENUTZT
 
16 DIE WISSENSCHAFT VON DER EVOLUTION
18 Darwin und die Beagle
20 Die Entstehung der Arten und die Folgen
22 Die Zeit und das Leben
24 Das Muster des Lebens
26 Was sind Fossilien?
28 Die Vielfalt der Fossilien
30 Die Vergangenheit entsteht neu
32 Evolution heute
 
34 DIE ENTWICKLUNG DES LEBENS
100 Fossilienfundstätten im Bild
Siehe detaillierte Auflistung auf den beiden folgenden Seiten
 
248 DER STAMMBAUM DES LEBENS
 
296 ALPHABETISCHES VERZEICHNIS ALLER FUNDSTÄTTEN
 
324 VERZEICHNIS DER ARTEN
 
360 Glossar
364 Register
366 Danksagungen
 
368 AUSKLAPPBARE ZEITLEISTE UND VOLLSTÄNDIGE PANORAMADARSTELLUNG ALLER FUNDSTÄTTEN
 
Die Entwicklung des Lebens: Detailliertes Inhaltsverzeichnis
36 Die ersten Anfange
Strelley Pool, Westaustralien
38 Die ersten Fossilien?
Apex Chert, Westaustralien
40 Schneeball Erde
Flinders Range, Südaustralien
42 Seltsame Urtiere aus dem Ediacarium
Mistaken Point, Neufundland, und Ediacara-Hügel, Australien
44 Die Ediacara-Fauna wird vielgestaltig
Ediacara-Hügel, Australien (Forts.), u. Namagruppe, Namibia
46 Erste Schalen und Riffe
Namagruppe, Namibia, und Sibirien, Russland
48 Der Rüstungswettlauf nimmt Fahrt auf
Chengjiang, Provinz Yunnan, VR China
51 Ausklappseiten: Die Explosion des Lebens
56 Eine Welterbestätte aus dem Kambrium
Burgess-Schiefer, British Columbia, Kanada
58 Das Leben im Riff blüht auf
Trenton, New Jersey, USA
60 Das Aufkommen der Kieferlosen
Sacabambilla, Cochabamba, Bolivien
62 Kalte Gewässer, riesige Conodonten
Soom-Schiefer, Südafrika
64 Seeskorpione und Kieferlose
Lesmahagow, Schottland
66 Das Leben im Riff erholt sich
Wren's Nest, Dudley, England
68 Das Festland wird grün
Ludford Lane, Shropshire, England
70 Das erste Torfmoor
Rhynie Chert, Aberdeenshire, Schottland
72 Das Aufkommen von Fischen mit Kiefer
Hunsrück-Schiefer, Deutschland
74 Riffbewohner aus dem Devon
Cogo, Canning-Becken, Westaustralien
76 Das Aufkommen der Fleischflosser
Halbinsel Miguasha, Kanada
78 Ein Fisch mit Armen
Ellesmere Island, Kanadische Arktis
80 Ein Riese in den Tiefen des Devons
Rocky River Valley, Ohio, USA
82 Tetrapoden setzen ihren Fuß an Land
Kaiser-Franz-Joseph-Fjord, Grönland
84 Das Leben an Land
East Kirkton, Schottland
86 Vielgestaltige Fische aus dem Karbon
Bear Culch, Montana, USA
88 Das Leben in den Kohle fuhrenden Schichten
Mazon Creek, Illinois, USA
90 Die ersten Anfange der Reptilien
Joggins, Nova Scotia, Kanada
92 Flächenbrand im Karbon
Joggins, Nova Scotia, Kanada (Forts.)
94 Die Tetrapoden werden vielgestaltig
Nyrany, Tschechische Republik
96 Eine Eiszeit im Späten Karbon
Karoobecken, Südafrika
98 Wer herrscht an Land?
Texas Redbeds, Texas, USA
100 Ein seltener Blick auf das Leben im Hochland
Bromacker, Deutschland
102 In den Glossopteris-Wäldern
Queensland und New South Wales, Australien
104 Komplexe Nahrungsketten an Land
Karoobecken, Südafrika
106 Das Ende der Welt des Perms
Wolga-Becken, Russland
108 Das Leben wird ausgelöscht
Putoranaplateau, Sibirien, Russland
110 Überlebende in Russland
Moskauer Becken, Russland
112 Das Leben erholt sich
Graphite Peak, Antarktika
114 Eine Großaufnahme aus der Mittleren Trias
Grès à Voltzia, Frankreich
116 Die Meeresreptilien werden vielgestaltig
Monte San Giorgio, Schweiz
118 Neue Pflanzen und eine Vielfalt an Insekten
Ferganatal, Kirgisistan
120 Die Anfänge der Dinosaurier
Valle de la Luna, Provinz La Rioja, Argentinien
122 Tetrapoden in der Wüste von Schottland
Elgin, Schottland
124 Die Archosaurier entwickeln sich
Hayden Quarry, New Mexico, USA
126 Der Tod und die Dinosaurier
Ghost Ranch, New Mexico, USA
128 Die Meeresweit im Jura
Lyme Regis, Dorset, England
130 Die Reptilien als Herrscher der Meere
Holzmaden, Deutschland
132 Säugetiere zu Wasser und in der Luft
Daohugou, Innere Mongolei, China
134 Der älteste Krake
La Voulte-sur-Rhône, Frankreich
136 Die ersten Riesendinosaurier
Tendaguru, Tansania
138 Wer war der Herrscher der Wälder in der Kreidezeit?
Guimarota, Portugal
140 Die ersten Beweise in fossilierter Form für die Evolution
Solnhofen, Deutschland
142 Leben und Tod an der Küste im Jura
Solnhofen, Deutschland (Forts.)
144 Der wahre Jurassic Park
Morrisonformation, Rocky Mountains, USA
146 Das Ökosystem der Morrisonformation
Morrisonformation, Rocky Mountains, USA (Forts.)
148 Historische Dinosaurier aus Belgien
Bernissart, Belgien
150 Die moderne Lebensgemeinschaft entsteht
Liaoning, China
152 Ein dinosaurierfressendes Säugetier
Liaoning, China (Forts.)
154 Die Dinosaurier erobern die Lüfte
Liaoning, China (Forts.)
156 Der Aufstieg der kleinen Säugetiere
Khoovor, Ovorhangay, Mongolei
158 Die Umgebung eines Sees aus der
Frühen Kreide
Cratoformation, Araripebecken, Brasilien
160 Blutenpflanzen und Insekten
entwickeln sich parallel
Cratoformation, Araripebecken, Brasilien (Forts.)
162 Dinosaurier im Winter
des Südpolargebiets
Dinosaur Cove, Victoria, Australien
164 Das Leben in einer Treibhauslandschaft
in der Polarregion
Hughenden, Queensland, Australien
166 Nach dem Auseinanderfallen von Gondwana
Neuquénbecken, Patagonien, Argentinien
168 Im Kindergarten der Dinosaurier
Neuquénbecken, Patagonien, Argentinien (Forts.)
170 Leben in der Mongolei zur Zeit der Späten Kreide
Ukhaa Tolgod, Mongolei
172 Viele Pflichten für Dinosauriereltern
Ukhaa Tolgod, Mongolei (Forts.)
174 Die Dinosaurier im .Kreide-Park'
Judith River, Montana, USA, und Alberta, Kanada
176 Das Monster von Maastricht
St. Pietersberg, Maastricht, Niederlande
178 Die letzten Tage der Kreide
Hell Creek, Montana, Nord- u. Süddakota, Wyoming, USA
180 Die Revolution der Säugetiere beginnt
Crazy Mountain, Montana, USA
183 Ausklappseiten: Auslöschungsvorgänge auf der Erde
188 Globale Erwärmung im Frühen Eozän
Bighornbecken, Wyoming, USA
190 Ein Tropensee im Eozän
Green-River-Formation, Wyoming, USA
192 Tropenleben in London zur Zeit des Eozäns
Abbey Wood, England
194 Fische aus dem Eozän im Tethysmeer
Monte Bolea, Italien
196 Das Leben im Eozän in einem Regenwald in Europa
Grube Messel, bei Darmstadt, Deutschland
198 Vielgestaltiges Leben in Messel
Grube Messel, bei Darmstadt, Deutschland (Forts.)
200 Unsere frühesten Verwandten
Shanghuang, im Süden der Provinz Jiangsu, China
202 Die Primaten vermehren sich stark im Ägypten des Eozäns
Fayum, Ägypten
204 Blumen und Insekten entwickeln sich gemeinsam
Florissant, Colorado, USA
206 Die erste Lebensgemeinschaft in einer Savanne?
Shand Gol (Hsanda Gol), Mongolei
208 Eine .Arche' in Australien
Riversleigh, Queensland, Australien
210 Die Evolution der frühen Affen in Afrika
Rusinga Island, Victoriasee, Kenia
212 Das Leben an den Hängen des Himalaja
Siwalikformation, Indien und Pakistan
214 Unsere frühesten Verwandten?
Djurabwüste, Tschad
216 Die Zweifüßigkeit - ein ,großer Schritt' für die Menschheit
Laetoli, Tansania
218 Die ,Wiege der Menschheit'
Sterkfontein, Südafrika
220 Der erste Werkzeugmacher?
Olduvaischlucht, Tansania
222 Die Ahnen von uns Europäern?
Gran Dolina, Atapuerca, Spanien
224 Geheimnisvolle Ursprünge in Asien
Zhoukoudian, Peking, China
226 Erste menschliche Kunst
Blomboshöhle, Südafrika
228 Das Leben der Neandertaler
Forbes-Steinbruch, Gibraltar
230 Die ersten Australier
Willandra-Seenregion, New South Wales, Australien
232 Zeugen im Eis - Russlands Megafauna aus der Eiszeit
Magadan, Sibirien, Russland
234 Im Teer steckengeblieben - Amerikas Wildtiere aus der Eiszeit
Rancho La Brea, Los Angeles, USA
236 Unberührte Höhlenkunst am Mittelmeer
Cosquergrotte, Marseille, Frankreich
238 Eine Zwergenart des Menschen?
Flores, Indonesien
240 Die ersten Amerikaner
Monte Verde, Chile
242 Die Großwildjäger von Folsom
Folsom, New Mexico, USA
244 Die letzten Exemplare der Eiszeit- Megafauna
Papatowai, Otago, Neuseeland
246 Eine geologische Offenbarung
Grand Canyon, Arizona, USA
Details
VerfasserInnenangabe: in Zsarb. mit dem Natural History Museum, London. Douglas Palmer. Mit Ill. von Peter Barrett. [Übers.: Michael Holtmann]
Jahr: 2009
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
Systematik: NN.BE
ISBN: 978-3-8369-2601-0
2. ISBN: 3-8369-2601-6
Beschreibung: 367 S. : überw. Ill., graph. Darst.
Originaltitel: Evolution <dt.>
Mediengruppe: Buch