X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 428
Opre Roma! : Erhebt Euch!
eine Einführung in die Geschichte und Situation der Roma ; ein Buch des Blattlaus-Kollektivs in Kooperation mit der AG SPAK
Verfasserangabe: Roma-Union Ffm. (Hrsg.). Ellen Leidgeb ; Nicole Horn
Jahr: 1994
Verlag: München, AG-SPAK Publ.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.EW Opre / College 2e - Ethnologie Status: Reparatur Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Opre Roma! heißt: Erhebt Euch!
 
Seit Jahrhunderten leben Roma in den verschiedensten europäischen Ländern. Ebenso lange schon stehen sie in der Achtung ihrer Umgebung auf der untersten Stufe, ohne dass es seitens der Nichtrom je ernsthafte Versuche eines wirklichen Zusammenlebens gegeben hätte.
 
Dieses Buch klärt über die Herkunft der Roma auf und zeichnet ihren von staatlicher Ausgrenzung, Stigmatisierung und rassistischer Verfolgung geprägten Leidensweg durch Geschichte und Gegenwart nach, wobei das Hauptaugenmerk auf Deutschland, Rumänien und (Ex-)Jugoslawien gelegt wird. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Status der Flüchtlinge in Deutschland vor dem Hintergrund des Rücknahmeabkommens mit Rumänien und des faktisch abgeschaffenen Asylrechts. Aber auch soziale Maßnahmen und praktische Hilfsansätze kommen zur Sprache. (Verlagstext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Vorwort | 6
Einleitung | 10
 
 
Begriffsdefinitionen
 
Der Begriff des "Zigeuner": Herkunft und Bedeutung | 12
Eigenbezeichnungen der Roma in Mitteleuropa | 15
 
 
Roma in Mitteleuropa
 
Herkunft und Geschichte bis zum Mittelalter | 16
Administrative Vorgehensweisen gegen die Sinti vom Spätmittelalter bis zur Industriellen Revolution | 19
Zigeunerpolitik des deutschen Reichs und der Weimarer Republik | 26
Roma und Sinti unter dem Nationalsozialismus | 32
 
 
Roma in Ost- und Südosteuropa | 42
 
Historischer Überblick | 44
Die Versklavung der Roma in Rumänien | 45
Die Situation der Roma von 1941-1944 | 48
Rumänien unter faschistischem Einfluss | 49
Verfolgung in Jugoslawien | 51
Folgen des Genozids | 54
Situation der Roma in Osteuropa | 55
Beispiel Rumänien | 60
Politik der Sesshaftmachung | 63
Die Politik des "nationalen Konsens" | 65
Rumänien nach Ceausescu | 68
Pogrome gegen Roma | 71
Reaktionen von Politik, Behörden und Medien | 74
Beispiel Jugoslawien | 79
Jugoslawien nach Tito | 80
Soziale Lage der Roma | 82
Diskriminierungen | 84
Mazedonien | 87
Fazit | 90
 
 
Rassismus: Theoretische Annäherung
 
Fremd- und Eigengruppendefinition nach Markefka und Adorno | 92
Vorurteilsdefinition nach Pettigrew | 93
Rassismusdefinition nach Memmi | 93
Das Stigma "Zigeuner" | 94
 
 
Die Situation der ausländischen Roma in der BRD
 
Rechtlicher Status der ausländischen Roma in der BRD | 99
Asylantrag | 100
Aufenthaltsgestattung | 101
Anerkennung oder Ablehnung des Antrags auf Asyl | 101
Aussetzung der Abschiebung | 102
Grundlage der Entscheidung | 103
Auswirkungen des Aufenthaltstitels auf die Lebensperspektive | 104
Zum Begriff der Staatenlosigkeit | 104
Bleiberecht | 106
 
 
Administrative Maßnahmen
 
Reintegrationsprogramm | 107
Das Rückübernahmeabkommen mit Rumänien | 111
Wiedereinbürgerungsforderungen | 114
Gesellschaftlicher und politischer Umgang mit Roma | 117
Roma und Medien | 122
 
 
Wider besseres Wissen und mit offenem Vorsatz
 
Kommentar von Joachim Brenner, Rom-Union Ffm | 127
Zur Schulsituation der Roma | 132
Die Kontinuität der Verfolgung durch Erziehung | 134
Erziehung versus kulturelle Identität | 138
Ethnozentrismus der Schule | 140
Pädagogische Lösungsansätze | 144
Sozialpädagogische Maßnahmen | 148
 
 
Perspektiven
 
Die Roma-Union Frankfurt am Main | 150
Aktivitäten im Europarat, Europaparlament und der KSZE | 164
Adressen der Selbsthilfeorganisation der Roma und Cinti | 167
 
 
Anhang
 
Dokumente | 171
Anmerkungen und Literaturhinweise | 181
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Roma-Union Ffm. (Hrsg.). Ellen Leidgeb ; Nicole Horn
Jahr: 1994
Verlag: München, AG-SPAK Publ.
Systematik: GS.EW
ISBN: 978-3-923126-95-8
2. ISBN: 3-923126-95-6
Beschreibung: 1. Aufl., 195 S. : Ill., Kt.
Fußnote: Literaturverz. S. 185 - 194
Mediengruppe: Buch