X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 25
Erziehen ohne Religion
Argumente und Anregungen für Eltern
Verfasserangabe: Ulrike von Chossy ; Michael Bauer. Mit einem Geleitwort von Rolf Oerter
Jahr: 2013
Verlag: München ; Basel, E. Reinhardt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: PN.F Chos Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.F Chos / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: PN.F Chos / Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: PN.F Chossy Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: PN.F Chos Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: PN.F Chos Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mehr als ein Drittel der Deutschsprachigen versteht sich als nicht-religiös. Tendenz steigend. Dieser gesellschaftliche Trend wirft eine wichtige Frage auf: Wie können Eltern ihre Kinder ohne Rückgriff auf religiöse Werte und Vorstellungen erziehen? Die Autoren skizzieren, wie es gelingt, eine nicht-religiöse Haltung in der Erziehung einzunehmen. Aufbauend auf Erkenntnissen der Hirnforschung und entwicklungspsychologie thematisieren sie den Umgang mit wichtigen Themen wie Lebenskrisen, Tod und Trauer. Eltern erhalten ganz pragmatische Tipps, z. B. zu den Themen Feiern von religiösen und nicht-religiösen Festen im Jahresverlauf, Auswahl einer passenden Kita sowie Umgang mit Religionsunterricht und religiösen Ritualen in der Schule. Hilfreiche Adressen und Literaturtipps runden das Buch ab.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
 
Geleitwort 7
Von Rolf Oerter
1 Religionsfrei ist nicht "nichts" 9
Zwei Botschaften 10
Grundbegriffe leicht erklärt: Atheismus, Agnostizismus und Humanismus 12
Wie das Leben ohne Religion gelingt 14
2 Entwicklungspsychologische Grundlagen
der Moralentwicklung 16
Die Entwicklung von Moral 17
Prosoziales Verhalten als Erziehungsziel 25
Den anderen verstehen 26
3 Argumentationshilfen für eine religionsfreie
Erziehung 29
Religiosität und Spiritualität 30
Macht Religion gesünder? 31
Ist die "magische" Phase eine "religiöse" Phase? 33
Ist Gott biologisch verankert? 34
Religion und Pädagogik 37
Religion schadet doch nichts!? 38
Drei Plädoyers 41
4 Vermittlung von Werten und Tugenden 48
Was sind Werte und Tugenden, und wozu sind sie nützlich? 49
Wie werden Werte vermittelt? 51
"Christliche" Werte und Tugenden 58
5 Krisenbewältigung 63
Religionsfrei mit Krisen umgehen 64
Resilienz stärken 65
Erklären statt Vernebeln 66
Rituale helfen 69
Umfeld einbeziehen 70
Sterben und Tod 72
6 Weltliche Feste und Feiern 80
Weltliche Feierkultur 81
Feste und Feiern im Lebenslauf 81
Feste und Feiern im Jahreslauf 91
Und was ist mit all den anderen Festen? 94
7 In der Kindertagesstätte 96
Zu Hause oder in der Kita? 97
Rahmenbedingungen für die Betreuung in der Kita 98
Eine Frage der Trägerschaft? 100
Tagespflege 109
8 In der Schule 111
Schulfächer 112
Religion im Schulleben 122
Privatschulen als Alternative? 130
9 Serviceteil 133
Literatur 134
Literaturempfehlungen für Eltern 142
Adressen und Kontakte 143
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Ulrike von Chossy ; Michael Bauer. Mit einem Geleitwort von Rolf Oerter
Jahr: 2013
Verlag: München ; Basel, E. Reinhardt
Systematik: PN.F, I-14/04
ISBN: 978-3-497-02367-7
2. ISBN: 3-497-02367-1
Beschreibung: 144 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Oerter, Rolf
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch