X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


14 von 25
Wenn Schüler im Internet mobben
Präventions- und Interventionsstrategien gegen Cyber-Bullying
VerfasserIn: Dambach, Karl E.
Verfasserangabe: Karl E. Dambach
Jahr: 2011
Verlag: München [u.a.], Reinhardt
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.UES Damb / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 08.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Cyber-Bullying bzw. Mobbing per Internet, E-Mail und Handy ist ein wachsendes Problem unter Kindern und Jugendlichen. Auch Lehrer werden Opfer des elektronischen Mobbings. Juristische und technische Maßnahmen, wie das Löschen der entsprechenden Internetseiten, helfen oft wenig.
Der Autor schlägt eine Feedback-Kultur im Klassenzimmer vor. So lernen die SchülerInnen, sich gegenseitig Rückmeldung zu geben und ihre Kritik am Lehrer und an den Mitschülern direkt vorzubringen. Sie müssen sich nicht mehr zu Hause über das Internet Luft machen. Neben der Förderung des sozialverantwortlichen Handelns durch den Unterricht werden auch die Zusammenarbeit mit den Eltern und das Coaching von Mobbing-Opfern thematisiert. Konkrete Beispiele zeigen die praktische Umsetzung.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Vorwort 7
1 Einleitung 9
2 WasistCyber-Bullying? 12
2.1 Definitionen 13
2.2 Fallbeispiele 21
3 Die gängigen Methoden der Prävention
und Intervention gegen Cyber-Bullying 30
4 Rechtliche
Möglichkeiten gegen Cyber-Bullying 36
5 Grundlagen für erfolgreiche Prävention
und Intervention 40
5.1 Auslöser und Verstärkung von Mobbing und
Cyber-Bullying durch Peergroups und Medien 41
5.2 Folgen für die Opfer 51
6 Diagnose: Mobbing in der Klasse? 56
7 Feedback-Kultur im Klassenzimmer 65
7.1 Feedback der Klasse an die Lehrkräfte 67
7.2 Feedback der Kinder und Jugendlichen
untereinander 71
8 Einbeziehung der Eltern 77
9 Coaching des Mobbing-Opfers 81
10 Soziales Lernen in der Klasse 93
10.1 Der Prozess sozialen Lernens 95
10.2 Unterstützung für im Internet gemobbte
Lehrkräfte 113
11 Resümee und Ausblick n6
Literatur 119
Empfehlenswerte Internetadressen 121
Bildquellennachweis 122
 
 
 
Details
VerfasserIn: Dambach, Karl E.
VerfasserInnenangabe: Karl E. Dambach
Jahr: 2011
Verlag: München [u.a.], Reinhardt
Systematik: PN.UES
ISBN: 978-3-497-02209-0
2. ISBN: 3-497-02209-8
Beschreibung: 122 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. und Linksamml. S. 119 - 121
Mediengruppe: Buch