X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 3
Die flüsternden Seelen
Roman
VerfasserIn: Mankell, Henning
Verfasserangabe: Henning Mankell
Jahr: 2009
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Reihe: Afrika; 4
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: DR Mank Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Felisberto, ein alter Afrikaner, sitzt am Feuer und erzählt: von der über dreihundert Jahre alten Stammesmutter Samima, die zwar tot ist, aber als lebender Geist bei ihren Nachfahren äußerst gegenwärtig. Oder von dem Weißen Dom Estefano, dessen Diener er war, und von dem Klavier, das verlassen am Hafen stand und eines Nachts von ganz allein zu spielen begann. Henning Mankell erzählt von der magischen Seite des schwarzen Kontinents und vom Ende des Kolonialismus - angesiedelt im Grenzbereich zwischen Traum und Realität, Mythos und politischer Geschichte.
Details
VerfasserIn: Mankell, Henning
VerfasserInnenangabe: Henning Mankell
Jahr: 2009
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Systematik: DR
ISBN: 978-3-423-21120-8
2. ISBN: 3-423-21120-2
Beschreibung: Ungekürzte Ausg., 253 S.
Reihe: Afrika; 4
Beteiligte Personen: Reichel, Verena [Übers.]
Originaltitel: Berättelse på tidens strand <dt.>
Fußnote: Aus dem Schwed. übers.
Mediengruppe: Buch