X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 195
E-Medium
Spaziergang durch die Antike
Denkanstöße für heute
Verfasserangabe: Winfried Döbertin
Jahr: 2010
Verlag: Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Mediengruppe: eAudio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein Plädoyer für Vertrauen in unsere kulturellen Wurzeln. Ist die Antike wirklich antik? Oder bietet nicht gerade die kulturelle Tradition Europas bereits Antworten auf die Krisen der Moderne und Fragen nach einer europäischen Identität? Das Hörbuch verbindet die Grundlagen europäischen Denkens mit den Gefährdungen der modernen Krisengesellschaft. In prägnanten Essays geben die Autoren Einblicke in die griechischen, römischen und jüdisch-christlichen Fundamente Europas. Sie berichten über die Anfänge der Philosophie und der Wissenschaften, die Entdeckung des Politischen und die Kunst im antiken Griechenland, über Rom als Idee und Wirklichkeit, die politische Praxis und das römische Recht, schließlich über den Glauben an den einen Gott und das Scheitern des Propheten Jesus. Es mag erstaunen, dass sich viele Probleme ähneln und antike Antworten auf die Frage nach einer europäischen Identität aktueller sind denn je. Dieses Hörbuch bietet überraschende Antworten der Antike auf Fragen der Gegenwart.
Details
VerfasserInnenangabe: Winfried Döbertin
Jahr: 2010
Verlag: Wissenschaftliche Buchgesellschaft
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TH.GE.A
ISBN: 978-3-534-59416-0
Beschreibung: 74 Min.
Beteiligte Personen: Falk, Martin
Mediengruppe: eAudio