X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 7
Personalcontrolling
der Mensch im Mittelpunkt ; Erfahrungsberichte, Funktionen und Instrumente
Verfasserangabe: Norbert Zdrowomyslaw [(Hrsg.)]. Mit Praktiker-Beiträgen von Uwe Bengelsdorf ... und unter Mitarb. von Jens Bengelsdorf ...
Jahr: 2007
Verlag: Gernsbach, Dt. Betriebswirte-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BP Pers / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In Praxis und Wissenschaft wird vielfach der Mitarbeiter als der Schlüssel für den Erfolg einer Organisation herausgestellt. Im Rahmen der Diskussion um die Bedeutung und Rollen von strategischen Erfolgsfaktoren eines Unternehmens steht seit jeher der Mensch im Mittelpunkt der Betrachtung. Erfolg und Misserfolg hängen maßgeblich von Personen bzw. Personengruppen ab. Sie haben Visionen, formulieren Ziele sowie Strategien und setzten diese in Organisationen um. Das Buch gliedert sich in fünf Kapitel: -Im einführenden Kapitel wird dargelegt, an wen sich dieses Buch mit welchen Problemaspekten richtet und welche Struktur es aufweist. - Im Kapitel zwei erfolgt die Einordnung des Begriffes Personalcontrolling in die Managementlehre und die Wirtschaftspraxis. - Gegenstand des dritten Kapitels ist die Darstellung der grundlegenden Funktionen des Personalcontrollings im Rahmen der Unternehmensführung und Personalarbeit. - Das vierte Kapitel setzt sich kritisch mit den Instrumenten des Personalcontrollings auseinander. - Erfahrungsberichte und Fallbeispiele aus der Wirtschaftspraxis verdeutlichen in Kapitel fünf die unterschiedlichen Sichtweisen bzw. Konzepte des Personalcontrollings. (Verlagsinformation)
Details
VerfasserInnenangabe: Norbert Zdrowomyslaw [(Hrsg.)]. Mit Praktiker-Beiträgen von Uwe Bengelsdorf ... und unter Mitarb. von Jens Bengelsdorf ...
Jahr: 2007
Verlag: Gernsbach, Dt. Betriebswirte-Verl.
Systematik: GW.BP
ISBN: 978-3-88640-125-3
2. ISBN: 3-88640-125-1
Beschreibung: 388 S. : graph. Darst.
Mediengruppe: Buch