X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


57 von 376
Manual für den Kampf der Kulturen
warum der Islam eine Herausforderung ist ; ein Versuch
VerfasserIn: Weidner, Stefan
Verfasserangabe: Stefan Weidner
Jahr: 2008
Verlag: Frankfurt, M. ; Leipzig, Verl. der Weltreligionen
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.I Weid / College 3g - Religionen, Esoterik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In seinem in den Feuilletons begeistert aufgenommenen Buch setzt sich der Islamspezialist Weidner damit auseinander, wie der Westen und der Islam übereinander denken und sprechen, und bemüht sich um eine Korrektur wechselseitiger Zerrbilder. Weder einen naiven Multikulturalismus, noch die marxistische Religionskritik unterstützend, sieht er im vielgesichtigen Islam zwar keine generelle Bedrohung, stellt aber das destruktive Potenzial radikaler Auswüchse nicht in Frage. Der polemische Titel des Buchs kehrt Samuel Huntingtons These vom Kampf der Kulturen um, indem gefordert wird, in den vom Westen so verschiedenen Positionen des Islam statt einer Bedrohung eine Herausforderung zu sehen. - Ein spannend geschriebener Essay zu einem aktuellen Thema. (I-09/10-C3) (GM ZWs / PL)
Details
VerfasserIn: Weidner, Stefan
VerfasserInnenangabe: Stefan Weidner
Jahr: 2008
Verlag: Frankfurt, M. ; Leipzig, Verl. der Weltreligionen
Systematik: PR.I, I-09/10
ISBN: 978-3-458-71012-7
2. ISBN: 3-458-71012-4
Beschreibung: 1. Aufl., 221 S.
Mediengruppe: Buch