X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 27
Pareys Bergblumenbuch
Blütenpflanzen der europäischen Gebirge
Verfasserangabe: Christopher Grey-Wilson ; Marjorie Blamey. Bearb. und erg. von Herbert Reisigl
Jahr: 2001
Verlag: Berlin, Parey
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.FC Grey / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Rosa-Luxemburg-G. 4 Standorte: NN.FR Grey Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Umfangreichstes Bestimmungsbuch für wildwachsende Blütenpflanzen (ohne Gräser) der europäischen Gebirge. Der Gültigkeitsbereich ist im Vergleich zur 1. Auflage (BA 8/80) erweitert worden. Er umfasst nun den gesamten Alpenraum, Mitteleuropa, die Gebirge Großbritanniens, Nordeuropas, Islands und der osteuropäischen Staaten ohne Rußland. Ausgenommen sind die Bereiche mit überwiegend mediterranem Einfluss. Die Gebirgsgrenze ist bei 1000 m angesetzt, berücksichtigt werden aber auch Gebirgspflanzen in Nordeuropa, die hier (aus klimatischen Gründen und als Folge der Eiszeit) auch unterhalb dieser Grenze vorkommen. Im knappen Text finden sich Angaben zu über 2500 Gebirgspflanzen, von denen mehr als 1400 auf ca. 3200 farbigen Einzelzeichnungen dargestellt sind. Bestimmung durch einen Hauptschlüssel mit 15 dichotomen Detailschlüsseln. Schwesternband zu "Pareys Blumenbuch" (BA 4/01). Für Anfänger nicht geeignet, sie sind mit "Was blüht in den Alpen" (BA 10/01) besser bedient. (2)
Aus dem Inhalt:Bemerkungen zur 2. Auflage 8 / Einführung 9 / Was sind Alpenpflanzen? 9 / Der Text 11 / Bestimmen von Wildpflanzen mit Hilfe dieses Buches 17 / Fundortmeldungen 18 / Naturschutz 19 / Abkürzungsverzeichnis 20 / Systematische Gliederung der Samenpflanzen 20 // Kiefern- und Tannengewächse Pinaceae 22 / Zypressengewächse Cupressaceae 22 / Eibengewächse Taxaceae 22 / Meerträubelgewächse Ephedraceae 22 / Weidengewächse Salicaceae 24 / Birkengewächse Betulaceae 28 / Haselgewächse Corylaceae 28 / Buchengewächse Fagaceae 28 / Brennesselgewächse Urticaceae 30 / Sandelholzgewächse Santalaceae 30 / Mistelgewächse Loranthaceae 30 / Osterluzeigewächse Aristolochiaceae 30 / Knöterichgewächse Polygonaceae 32 / Nelkengewächse Caryophyllaceae 34 / Hahnenfußgewächse Ranunculaceae 54 / Pfingstrosengewächse Paeoniaceae 72 / Berberitzengewächse Berberidaceae 72 / Erdrauchgewächse Fumariaceae 72 / Mohngewächse Papaveraceae 74 / Kreuzblütler Brassicaceae (¿ Cruciferae) 76 / Resedengewächse Resedaceae 94 / Sonnentaugewächse Droseraceae 96 / Dickblattgewächse Crassulaceae 96 / Herzblattgewächse Parnassiaceae 100 / Johannisbeergewächse Grossulariaceae 100 / Steinbrechgewächse Saxifragaceae 102 / Rosengewächse Rosaceae 118 / Schmetterlingsblütler Fabaceae (= Hülsenfrüchtler Leguminosae) 136 / Sauerkleegewächse Oxalidaceae 156 / Storchschnabelgewächse Geraniaceae 158 / Wolfsmilchgewächse Euphorbiaceae 162 / Leingewächse Linaceae 164 / Kreuzblumengewächse Polygalaceae 164 / Ahorngewächse Aceraceae 166 / Spindelstrauchgewächse Celastraceae 166 / Stechlaubgewächse Aquifoliaceae 168 / Lindengewächse Tiliaceae 168 / Ölbaumgewächse Oleaceae 168 / Buchsbaumgewächse Buxaceae 170 / Kreuzdorngewächse Rhamnaceae 170 / Malvengewächse Malvaceae 172 / Springkrautgewächse Balsaminaceae 172 / Ölweidengewächse Elaeagnaceae 172 / Seidelbastgewächse Thymelaeaceae 172 / Zistrosengewächse Cistaceae 174 / Johanniskrautgewächse Hypericaceae 176 / Tamariskengewächse Tamaricaceae 176 / Veilchengewächse Violaceae 178 / Nachtkerzengewächse Onagraceae 182 / Hartriegelgewächse Cornaceae 184 / Efeugewächse Araliaceae 184 / Doldengewächse Apiaceae (= Umbelliferae) 184 / Wintergrüngewächse Pyrolaceae 196 / Fichtenspargelgewächse Monotropaceae 196 / Diapensiengewächse Diapensiaceae 198 / Krähenbeerengewächse Empetraceae 198 / Heidekrautgewächse Ericaceae 198 / Schlüsselblumengewächse Primulaceae 202 / Bleiwurzgewächse Plumbaginaceae 212 / Sperrkrautgewächse Polemoniaceae 212 / Windengewächse Convolvulaceae 212 / Fieberkleegewächse Menyanthaceae 214 / Enziangewächse Gentianaceae 214 / Hundsgiftgewächse Apocynaceae 220 / Schwalbenwurzgewächse Asclepiadaceae 222 / Rauhblattgewächse Boraginaceae 222 / Eisenkrautgewächse Verbenaceae 228 / Lippenblütler Lamiaceae (= Labiatae) 228 / Braunwurzgewächse Scrophulariaceae 242 / Gloxiniengewächse Gesneriaceae 260 / Nachtschattengewächse Solanaceae 262 / Kugelblumengewächse Globulariaceae 264 / Fettkrautgewächse Lentibulariacae 264 / Wegerichgewächse Plantaginaceae 266 / Sommerwurzgewächse Orobanchaceae 268 / Labkrautgewächse, Krappgewächse Rubiaceae 270 / Geißblattgewächse Caprifoliaceae 272 / Bisamkrautgewächse Adoxaceae 274 / Baldriangewächse Valerianaceae 274 / Glockenblumengewächse Campanulaceae 276 / Kardengewächse Dipsacaceae 286 / Korbblütler Asteraceae, Cichoriaceae (= Compositae) 288 / Liliengewächse Liliaceae 322 / Yamswurzgewächse Dioscoreaceae 332 / Aronstabgewächse Araceae 332 / Narzissengewächse Amaryllidaceae 334 / Schwertliliengewächse Iridaceae 336 / Orchideengewächse Orchidaceae 338 // Anhang / Ergänzende Artenliste 346 / Hauptschlüssel zum Bestimmen 350 / Bestimmungsschlüssel Bäume und größere Sträucher 357 / Monokotyledonen 359 / Nelkengewächse Caryophyllaceae 360 / Kreuzblütler Brassicaceae 363 / Steinbrechgewächse Saxifragaceae 367 / Rosengewächse Rosaceae 372 / Schmetterlingsblütler Fabaceae 376 / Doldenblütler Apiaceae 379 / Primeln Primulaceae 381 / Mannsschildgewächse Androsace 383 / für Enziane Gentiana 384 / Fransen-Enziane Gentianella 386 / Rauhblattgewächse Boraginaceae 387 / Lippenblütler Lamiaceae 389 / Rachenblütler Scrophulariaceae 391 / Korbblütler / Compositae - Asteraceae; Cichoriaceae 393 / Vegetation der europäischen Gebirge und des Hohen Nordens 395 / Anmerkungen zur Pflanzenökologie 399 / Verzeichnis von Fachausdrücken 405 / Weiterführende Literatur 409 / Register der lateinischen Artnamen 411 / Register deutscher Pflanzennamen 426
Details
VerfasserInnenangabe: Christopher Grey-Wilson ; Marjorie Blamey. Bearb. und erg. von Herbert Reisigl
Jahr: 2001
Verlag: Berlin, Parey
Systematik: NN.FC
ISBN: 3-8263-8525-X
Beschreibung: 2., neubearb. Aufl., 429 S. : zahlr. Ill. (überw. farb.)
Originaltitel: Collins pocket guide to Alpine flowers
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch