X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 41
Bariona oder Der Sohn des Donners
ein Weihnachtsspiel
VerfasserIn: Sartre, Jean-Paul
Verfasserangabe: Jean-Paul Sartre. Mit e. Nachw. neu hrsg. von Michel Rybalka. Aus d. Franz. von Andrea Spingler
Jahr: 2005
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: DD.D Sart Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DD.D Sart / College 1c - Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
- "Bariona", ein stück, das Sartre im Kriegsgefangenenlager 1940 für die Weihnachtsfeier schrieb, aber erst 1970 veröffentlichen ließ, ist eine geistvolle Verknüpfung von christlicher Verkündigungstheorie und Sartrescher Freiheitsphilosophie.- "Die Fliegen" ist Sartres erstes öffentlich aufgeführtes Theaterstück. Er greift den antiken Stoff von Orest auf. Doch das antike Fatum ersetzt Sartre durch die Freiheit, die er als dessen Umkehrung ansieht.
Details
VerfasserIn: Sartre, Jean-Paul
VerfasserInnenangabe: Jean-Paul Sartre. Mit e. Nachw. neu hrsg. von Michel Rybalka. Aus d. Franz. von Andrea Spingler
Jahr: 2005
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Enthaltene Werke: Die Fliegen : Drama in drei Akten / Jean-Paul Sartre
Systematik: DD.D
ISBN: 3-499-12942-6
Beschreibung: 10. Aufl., 205 S.
Originaltitel: Bariona, ou Le fils du tonnerre <dt.>
Fußnote: Einheitssacht. d. beigef. Werkes: Les mouches
Mediengruppe: Buch