X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


28 von 73
Unter dem Müll der Acker
Community Gardens in New York City
Verfasserangabe: Elisabeth Meyer-Renschhausen
Jahr: 2004
Verlag: Königstein/Taunus, Helmer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.BS Meye / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Gärten in der Stadt? Gar in der Megametropole New York? Geht das? Dass und wie es geht zeigt Elisabeth Meyer-Renschhausen in ihrem in Form einer Reportage gehaltenen neuen Buch. Der Blick in die USA ist aufschlussreich und womöglich auch für Europa wegweisend: In New York City gibt es um die 800 so genannte "Community Gardens", die von Nachbarschaftsinitiativen gemeinsam bewirtschaftet werden. [...] Meyer-Renschhausen gelingt eine verblüffend plastische Schilderung dieser Projekte.
In immer mehr Metropolen der Welt werden innerstädtische Brachen in bunte, üppige und ertragreiche Gemüsegärten verwandelt. In New York City gibt es um die 800 so genannte ›Community Gardens‹, die von Nachbarschafts-initiativen gemeinsam bewirtschaftet werden. Aus wilden Müllplätzen entstehen so grüne Oasen in den Steinwüsten der Großstädte. Es sind vor allem Frauen, die hier Gemüse und Blumen anbauen – aus Freude am gemeinsamen Tun und als Schritt zu einer »Ernährungs-Wende«. Arbeitslose helfen sich auf diese Weise selbst durch Gärtnern und Gemüseverkauf, Nachbarschaftsgemeinschaften pflanzen für Suppenküchen. Doch die Kommunen sind unentschieden, ob sie die Eigenarbeit von engagierten Bürgerinnen und Bürgern fördern oder das Stadtsäckel durch Bodenspekulation aufbessern sollen. Der Streit um das Recht auf ›Community Gardening‹ bewegt gerade Ghettobewohner, sich (umwelt-)politisch zu engagieren, und bewirkt so eine verblüffende soziale Integration.
Details
VerfasserInnenangabe: Elisabeth Meyer-Renschhausen
Jahr: 2004
Verlag: Königstein/Taunus, Helmer
Systematik: GS.BS
ISBN: 3-89741-156-3
Beschreibung: 176 S. : Ill.
Fußnote: Literaturverz. S. 172 - 175
Mediengruppe: Buch