Cover von Positive Pädagogik wird in neuem Tab geöffnet

Positive Pädagogik

sieben Wege zu Lernfreude und Schulglück
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Burow, Olaf-Axel
Verfasser*innenangabe: Olaf-Axel Burow
Jahr: 2011
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.UE Buro / College 3e - Pädagogik / Regal 3e-5 Status: Entliehen Frist: 22.04.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

VERLAGSTEXT: / / Lassen sich Schulleistungen wirklich durch die akribische »Vermessung« von Lehrern und Schülern verbessern? Dieser Glaube hat sich mit den vielen Vergleichsstudien durchgesetzt, und noch immer hat der Begriff »Disziplin« Hochkonjunktur – für Lernfreude oder gar Schulglück scheint da kein Platz zu sein. Dem widerspricht Olaf-Axel Burow mit seiner »Positiven Pädagogik«, denn: Schulglück und Spitzenleistung sind kein Gegensatz, sondern bedingen einander!
 
AUS DEM INHALT: / / Einführung / i. Teil: Wie das Glück aus der Schule verschwand / Warum verschwand das Glück? 14 / Erziehung ist Bildung zur Glückseligkeit 15 / Humboldts Vertreibung des Glücks 17 / Pädagogisches Tiefenwissen als Zugang zum Glück 18 / Die zweite Austreibung des Glücks in Zeiten der Globalisierung 20 / Die Grenzen der Vermessung des Menschen 24 / 2. Teil: Wie das Glück wieder in die Schule hineinkommt / Quellen einer Pädagogik des Glücks 38 / Von der Ressourcennutzungs- zur Potenzialerschließungsgesellschaft 39 / Ungenutzte Hirnkapazitäten? 41 / Auf den authentischen Lehrer und die offene Umgebung kommt es an! 42 / Lernen ohne Lehrer und das Wunder von Bremen 46 / Lernen neu denken: Glück durch die richtige Mischung 48 / Glück durch kollektive Kreativität schon bei Schiller und Goethe 54 / Glück durch gemeinsame Visionen in Jugendfreundschaften: / Bill Gates und Paul Allen 56 / Glück in der Garage statt im Klassenzimmer 57 / Glück durch passende soziale und kulturelle Umfelder 59 / Schulglück durch Lernen im Flow? 63 / Glücksgefühle stecken an: Zur unterschätzten Wirkung sozialer Netze 68 / Glück durch die Beachtung weicher Faktoren 70 / Das Gesetz der Wenigen und der Tipping Point: / Sie sind Ihres Glückes Schmied! 71 / Ist Schulglück - angesichts der Marktzwänge - nur eine Illusion? 79 / Der globalisierte Mensch: Glücksritter oder Sklave? 81 / Glück und Spitzenleistungen durch Energie, Leidenschaft und die / 10000-Stunden-Regel 84 / Äußerliche Belohnungssysteme verhindern Glück 88 / Ohne Noten zum Schulglück? 91 / Leistung und Lohn 92 / Glück durch Wertschätzung 97 / Ein neuer Leistungsbegriff 98 / Schulglück durch den Aufbau einer "salutogenen Organisation" 100 / Glück durch die Berücksichtigung multipler Intelligenzen 105 / Wie kommen Wissen und das Glück ins Gehirn? 107 / Drei Formen des Wissens 108 / Bildwissen als Schlüssel zu unserem Selbst und zum Glück 112 / Unterschiedliche Ich-Nähe der drei Wissensformen 114 / Der innere Zusammenhang der drei Formen des Wissens n6 / Theorie U: Glück durch neue Formen gemeinschaftlichen Sehens 119 / Glück durch die Wahl unterschiedlicher Zukunftsbrillen 127 / Die Theorie des Kreativen Feldes und das Programm einer / Positiven Pädagogik 131 / Glück durch Freisetzung der Weisheit der Vielen 134 / 3. Teil: Sieben Wege zu Lernfreude und Schulglück / Schulglück: Eine pragmatische Definition 138 / Übersicht über die sieben Wege 140 / 1. Renovierung als Chance: Die Valentin-Traudt-Gesamtschule 144 / 2. Schulgründung statt Burnout: Die Werkstattschule Rostock 150 / Ausnahmefall oder Vorbild zur Nachahmung? 153 / 3. Durch Wertschätzende Schulentwicklung zum Wesentlichen 158 / Wertschätzung als Schlüssel 158 / Erkennen, worauf es ankommt 160 / Erfolgsgeschichten inspirieren 164 / Der visionäre Weg 165 / Der realitätsbezogene Weg 165 / Ergebnisse der Evaluation 167 / Wege zur "wertschätzenden Schule" 168 / Beispielagenda und Materialien zur Durchführung eines / "Wertschätzenden Tages" 169 / Inhalt / 4. Mit der Zukunftswerkstatt zur gesunden Schule 172 / Ablauf der Zukunftswerkstatt "Gesundheit" 175 / Zukunftswerkstätten mit der gesamten Schulgemeinde / und/oder Bildungsregion 195 / WOHAS - Workstyle of Health and Sustainability 199 / 5. Mit dem Index für Inklusion zur "Schule für alle" 205 / Inklusive Pädagogik: Schritte zu einer Schule für alle 207 / Index für Inklusion 210 / 6. Art-Coaching: Die Schule als OASE (Open Art Space) 211 / Art-Coaching: Durch Kunst und ästhetisches Gestalten / die innere Stimme finden und kreative Potenziale erschließen 214 / Dem Glück auf der Spur - durch Peerberatung 225 / Von der Fragmentierung zum kohärenten Feld 227 / Art-Coaching: Ein Weg zu wirksamer Führung 228 / Durch Art-Coaching zum Schulglück? 229 / 7. Die Schule als Kreatives Feld: Positive Pädagogik als Weg / zu Lernfreunde und Schulglück 232 / Prinzipien Positiver Pädagogik 234 / Schule als permanente Zukunftswerkstatt 235 / Literatur 237 / Links 250 / Quellennachweis 251 / Danksagung 252

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Burow, Olaf-Axel
Verfasser*innenangabe: Olaf-Axel Burow
Jahr: 2011
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PN.UE
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-407-25567-9
2. ISBN: 3-407-25567-5
Beschreibung: 253 S. : Ill., graph. Darst.
Schlagwörter: Lernerfolg, Lernmotivation, Selbstwirksamkeit, Lernen / Motivation, Selbsteffizienz, Self-Efficacy
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 237 - 249. - Linksammlung S. 250
Mediengruppe: Buch