X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


81 von 412
Ballhunger
vom Mythos des brasilianischen Fußballs
Verfasserangabe: Gerd Fischer/Jürgen Roth. Mit Gastbeitr. von Wolfgang Hettfleisch, Christian Jöricke, René Martens, Mark Obert, Michael Sailer und Kay Sokolowsky
Jahr: 2005
Verlag: Göttingen, Verl. Die Werkstatt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: VS.SFG Fisch / College 2x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: VS.SFG Fisch / Fußballbibliothek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Mythos der brasilianischen Nationalmannschaft, seiner aussergewöhnlichen Ballkünstler, das korrupte System rund um den Zuckerhut werden aufgezeigt.Brasilien, das einzige Land , dass bei jeder WM dabei war, hat eine lange Tradition und weltweit in Sachen Fussball einen sehr guten Ruf. Der Alltag des Fussballs in Brasilien ist jedoch eher trist und führt deshalb zum Exodus der begabtesten Spieler nach Europa. Die beiden Autoren (gemeinsam "Leben voller Fallrückzieher") beleuchten den Mythos der Nationalmannschaft, der außergewöhnlichen Ballkünstler wie Ronaldo und Garrincha, zeigen unverblümt das korrupte System rund um den Zuckerhut auf und listen alle Brasilianer die jemals in der Bundesliga spielten auf. Dabei räumen sie den noch aktiven Spielern wie Marcelinho oder Skandalnudel Ailton (bald wieder in der Bundesliga zu sehen?) den meisten Platz ein. Gastbeiträge runden den guten Gesamteindruck des bildarmen aber informationsreichen Readers ab. Der Topfavorit bei der WM 2006 sollte bei Fussballinteressierten Lesern gut ankommen.
Details
VerfasserInnenangabe: Gerd Fischer/Jürgen Roth. Mit Gastbeitr. von Wolfgang Hettfleisch, Christian Jöricke, René Martens, Mark Obert, Michael Sailer und Kay Sokolowsky
Jahr: 2005
Verlag: Göttingen, Verl. Die Werkstatt
Systematik: VS.SFG
Interessenkreis: Fußballbibliothek
ISBN: 3-89533-499-5
Beschreibung: 286 S. : Ill.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 283 - 285
Mediengruppe: Buch