X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


83 von 412
Indigene Ethnien Brasiliens
ihr Kampf um Land, Recht, soziale Anerkennung und ihr ethnisches Selbstwertgefühl ; eine Untersuchung zur aktuellen Lage der Indigenen Brasiliens
Verfasserangabe: Eliane Fernandes Ferreira
Jahr: 2002
Verlag: Münster [u.a.], Lit
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.ER Ferr / College 2e - Ethnologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Insgesamt wurden in Brasilien circa 700 Ethnien beim Kolonisierungsprozess durch die Europäer ausgerottet. Millionen von Menschenleben wurden vernichtet und mit ihnen verschwanden auch unzählige kulturelle Reichtümer. Nach 500 Jahren Überlebenskampf erheben sich die Indigenen nun mit umso größerer Kraft gegen alle Integrationszwänge und Angriffe auf ihre existentiellen Rechte."… Es wird gesagt, Brasilien sei entdeckt worden. Brasilien wurde nicht entdeckt, nein, Heiliger Vater, Brasilien wurde überfallen und den Ureinwohnern Brasiliens weggenommen. Das ist die wirkliche Geschichte". Marçal Tupã-i (Verlagstext)/ AUS DEM INHALT: / / / 1Einführung in die zentrale Fragestellung | 131.1Aufbau der vorliegenden Arbeit | 141.2Methoden, Vorgehensweise und Fragestellungen | 171.2.1Literatur | 171.3Schwerpunkt der Fragestellungen | 192Brasilien, ein einführender Überblick | 212.1Die afrikanischen Sklaven | 222.2Die heutige brasilianische Bevölkerung | 233Die Geschichte der Indigenen Brasiliens | 273.1Der Ursprung der Indigenen Brasiliens | 273.2Anzahl der Indigenen zur Zeit der Entdeckung Brasiliens | 283.3Der Eroberungszug der Europäer in Brasilien und die Indigenen | 293.4Besitzergreifende Gesellschaft | 314Der Indigene Schutzdienst SPI (Serviço de Proteçcão ao Índio) | 335Die Zahl der Indigenen Brasiliens | 355.1Die kulturelle Mannigfaltigkeit der indigenen Ethnien Brasiliens | 365.2Unkontaktierte Indigene | 405.3Indigene in den Städten | 415.4 Lebenserwartung | 435.5Die Folgen der Begegnungen mit den "Weißen" | 435.6Der Xingu-Park | 445.6.1Die Panará und der Xingu Park - Rettung oder Vernichtung | 446Der Kampf der Indigenen Brasiliens um ihre Rechte | 476.1Die Rechte der indigenen Ethnien | 476.2Die Rechte der Indigenen in den brasilianischen Verfassungen | 496.3Die brasilianische Verfassung von 1988 | 496.4Gesetzprojekt für die vollständige Auflösung des Indigenenstatutes aus dem Jahr 1973 | 526.5Landrecht in der brasilianischen Verfassung | 526.6Rückschlag für die Rechte der Indigenen - Das Dekret 1.775/96 | 546.7Das indigene Recht auf Besitz von traditionellem Land | 556.8Ende der gesetzlichen Unmündigkeit der Indigenen Brasiliens | 566.9Die Regierung Cardoso | 566.10Rechtsmissachtung gegen Indigene trotz Verfassungsschutz | 576.11Illegale Abholzung auf Indigenem Territorium | 586.12Reduktion indigener Gebiete: Das Beispiel "Raposa / Serra do Sol" | 597Die aktuelle Lage der Indigenen Brasiliens | 637.1500 Jahre Widerstand der Indigenen | 637.2Der Widerstandskampf der Indigenen | 657.3Beispiele von indigenem Widerstandskampf | 677.4Die Waiãpi, ein Beispiel für erfolgreichen Widerstand | 687.5Das 500ste Jubiläum der "Entdeckung" Brasiliens - Kein Grund zum Feiern | 698Die Bedeutung von Land für die Indigenen | 728.1Das Landproblem in Brasilien | 778.2Die von Indigenen besiedelten Regionen | 788.2.1Was sind indigene Territorien? | 808.2.2Die juristische Lage der indigenen Territorien in Brasilien | 808.3Die vorhandenen Probleme der Demarkierung Indigener Gebiete | 829 Indigene in Brasilien und ihre regionalen Probleme | 849.1Indigene Ethnien im Norden Brasiliens das Amazonasgebiet | 849.1.1Illegale Abholzung ("Holzpiraterie") | 869.1.2Bergbau und Goldgräber | 869.1.3Bio-Piraterie gegen die Indigenen | 879.1.4Krankheiten | 889.2Indigene Ethnien im Nordosten Brasiliens | 889.2.1Indigene Ethnien im Elend | 899.2.2Kriminalität | 909.3Indigene Ethnien im Mittleren Westen | 909.3.1Der Fall Enawenê Nawê | 919.3.2Der Fall Avá-Canoeiro | 929.3.3Der Fall Nambikwara | 929.4Indigene im Süden Brasiliens | 939.4.1Ungeregelte Besitzansprüche der Indigenenländereien | 949.4.2Bettlervölker | 949.4.3Großprojekte: Gasleitung "Brasilien-Bolivien" | 959.4.4Der Fall der Xetá | 959.5Indigene im Süd-Osten Brasiliens | 959.5.1Zusammenschrumpfen der Territorien | 969.5.2Der Fall der Maxakali | 9710Regierungsprojekte, welche die Indigenen Brasiliens gefährden | 9810.1Die Gründe für die Plünderung | 9810.2Bedrohung der Indigenen durch die Strukturpolitik | 10010.2.1Besiedlung des Amazonasgebietes | 10010.2.2Das Großprojekt Grande Carajás | 10110.2.3Das Großprojekt Calha Norte | 10210.2.4Das Erdgasprojekt Urucu | 10410.2.5Der Bau von Staudämmen | 10510.2.5.1Der Balbina-Staudamm und die Waimiri-Atroari | 10510.2.6Straßenbau | 10710.2.7Wasserstraßen | 10810.2.7.1Die geplante Wasserstraße Paraná"-Paraguay | 10810.2.7.2Ausbau der Wasserstraße in Tocantins | 10910.3Vernichtung auf Kosten der Indigenen und der Natur| 1 1011Die nationale Indigenenstiftung FUNAI | 11211.1Die Integrationspolitik der 80er Jahre gegen die Indigenen | 11311.2Die Belegschaft der FUNAI | 11411.3Weitere Probleme der FUNAI | 11512Indigene Organisationen | 11712.1Einige Beispiele indigener Organisationen in Brasilien | 12012.1.1Die UNI | 12012.1.2COICA | 12112.1.3COIAB | 12112.1.4CAPOIB | 12212.2Erfolg und Wirkung der indigenen Organisationen | 12213Organisationen zur Unterstützung der Indigenen Brasiliens | 12413.1Brasilianische Organisationen und Institutionen zur Unterstützung der Indigenen | 12413.2Die katholische Kirche in Brasilien | 12513.3Kirchliche Organisationen | 12713.3.1CIMI | 12713.3.1.1Die Zeitschriften "Mensageiro" und "Porantim" | 12713.3.2COMIN | 12813.4Internationale Organisationen, die sich für die Indigenen Brasiliens einsetzen | 12814Die Identität der Indigenen Brasiliens | 13014.1Die Indigenen und die brasilianische Gesellschaft | 13314.2Was die Brasilianer über die Indigenen denken - Meinungsforschung ISA/IBOPE | 13514.2.1Die Ergebnisse der Meinungsforschung der Institute ISA/IBOPE | 13614.2.1.1Die Rolle der Regierung | 13814.2.1.2Indigene Territorien | 13814.2.1.3Das Recht auf kulturelle Verschiedenheit | 13914.2.1.4Die Zukunft der Indigenen | 13915Menschenrechtsverletzungen gegen die Indigenen Brasiliens | 14115.1Ursachen von Menschenrechtsverletzungen gegen Indigene | 14115.2Missachtung eines Gerichtsbeschlusses durch die Landesregierung | 14215.3Straflosigkeit von Gewalttaten gegen Indigene | 14315.4Massenmord an Yanomami | 14415.4.1Internet-Fall Yanomami: Dein Name ist mein Name | 14515.5Der Fall Pataxó, ein Beispiel von Menschenrechtsverletzung gegen Indigene | 14616Die Guarani-Kaiowá | 14916.1Wirtschaftsform der Kaiowá | 15016.2Die Guarani-Kaiowá und die Beziehung zu ihrem ursprünglichen Land | 15116.3Die Vertreibung der Guarani-Kaiowá von ihrem Land | 15216.4Die Kaiowá-Gemeinde Taquara | 15516.5Die Folgen der Vertreibungen für die Kaiowá | 15616.6Selbstmordfälle unter den Kaiowá | 15916.7Die aktuelle Lage der Kaiowá | 16317Abschließende Beurteilung und Perspektiven | 16618Abkürzungen | 17119Literaturverzeichnis | 17419.1Internet-Dokumente | 18220Tabellen- und Kartenverzeichnis | 18621Anhangsverzeichnis | 187
Details
VerfasserInnenangabe: Eliane Fernandes Ferreira
Jahr: 2002
Verlag: Münster [u.a.], Lit
Systematik: GS.ER
ISBN: 3-8258-6101-5
Beschreibung: 232 S. : graph. Darst., Kt.
Fußnote: Literaturverz. S. 174 - 185
Mediengruppe: Buch