X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 17
Erasmus van Rotterdam - Éloge de la folie
Verfasserangabe: Jordi Savall (Dir.)
Jahr: 2012
Verlag: Bellaterra, Alia Vox
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.08 Eras / College 5b - Musik / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das musikalische Mosaik schildert die großen Etappen des von Erasmus beschrittenen geistigen Wegs, den dieser selbst als lange Pilgerschaft nach Rom, zu den Quellen des klassischen Altertums, verstanden hat. Anhand von philosophischen und künstlerischen Zeugnissen der Renaissance liefert Jordi Savalls Projekt einen originellen Beweis für das unermüdliche Engagement des Musikers im Dienst neuer Formen des interkulturellen Dialogs. Die Musik stammt von Ortiz, Ruffo, Hume, Enzina, Flecha, Ockeghem, Sermisy, Desprez, Henry VIII u. v.a.
SACDs 1-3 mit Musik und Rezitation in französischer Sprache.
SACDs 4-6 ohne Rezitation
Details
VerfasserInnenangabe: Jordi Savall (Dir.)
Jahr: 2012
Verlag: Bellaterra, Alia Vox
Systematik: CD.08, PI.GBE, PI.BF
Interessenkreis: Sammlung Duffek
Beschreibung: 6 SACDs in Buch
Fußnote: Buch in französisch, englisch, spanisch, katalanisch, niederländisch, deutsch und italienisch Musikprogramm und Rezitationen: Erasmus von Rotterdam - Lob der Torheit Erasmus von Rotterdam - Zeitalter und Leben eines großen Humanisten. Zeit der Reflexion Erasmus von Rotterdam - Zeitalter und Leben eines großen Humanisten. Zeit der Konfontationen Jordi Savall: Erasmus. Der große europäische Humanist im Dienst des Friedens und der Freiheit Jean-Claude Margolin: Erasmus und das Lob der Torheit Jean-Christophe Saladin: Die Adagia Hans Trapman: Die Werke des Erasmus von Rotterdam Ricardo Garcia-Carcel: Der Erasmismus in Spanien und die Gegenreformation Alexandre Vanautgaerden: Wahrheit und Gewalt bei Erasmus Bibliographie
Mediengruppe: Compact Disc