X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 72
Schriften zur Revolution, Nationalökonomie und Sozialkritik
VerfasserIn: Blanqui, Louis-Auguste
Verfasserangabe: Louis-Auguste Blanqui. Hrsg. von Arno Münster
Jahr: 1971
Verlag: Reinbek, Rowohlt Taschenbuch
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.PA Bla / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Louis-Auguste Blanqui (* 7. Februar 1805 in Puget-Théniers, Alpes-Maritimes; † 1. Januar 1881 in Paris) war ein französischer Revolutionär, Theoretiker und 1871 Mitglied der Pariser Kommune. Blanqui wirkte am Sturz Karls X. in der Julirevolution von 1830 mit. Von 1831 an organisierte er republikanische und sozialistische Geheimbünde und führte die geheime Gesellschaft der Jahreszeiten an. Blanqui hatte großen Einfluss auf spätere kommunistische und sozialistische Bewegungen. Seine Anhänger, die Blanquisten, schlossen sich schließlich der Sozialistischen Partei Frankreichs an.
Details
VerfasserIn: Blanqui, Louis-Auguste
VerfasserInnenangabe: Louis-Auguste Blanqui. Hrsg. von Arno Münster
Jahr: 1971
Verlag: Reinbek, Rowohlt Taschenbuch
Systematik: GP.PA
ISBN: 3-499-45267-7
Beschreibung: 218 S.
Beteiligte Personen: Münster, Arno [Hrsg.]
Mediengruppe: Buch