X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


16 von 21
Vom Säugling zum Schulkind; Sonderheft 99
entwicklungspsychologische Grundlagen
Verfasserangabe: [AutorInnen: Gabriele Haug-Schnabel ; Joachim Bensel]
Jahr: 2017
Übergeordnetes Werk: Kindergarten heute
Zählung: Sonderheft 99
Mediengruppe: Zeitschrift
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: Z.PN.G Kindergarten wissen 2017/99 / College 3e - Zeitschriften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Dieses Heft bündelt die wesentlichen Aussagen altersbezogener Entwicklungsverläufe bei Kindern zwischen dem 1. und 6. Lebensjahr. Es beschreibt weiterhin günstige und ungünstige Bedingungen der kindlichen Entwicklung und deren Auswirkungen. Praxisnah gibt es Antworten auf konkrete Fragen, wie z. B. Wie lernen Babys? Was hat Erziehung mit Entwicklung zu tun? Wie kann die kindliche Entwicklung in den verschiedenen Kompetenzbereichen unterstützt werden? Freuen Sie sich auf viele Anregungen für Ihre pädagogische Arbeit. / / /
 
AUS DEM INHALT: / / I. Grundlegende Aspekte von Entwicklung / Was ist Entwicklung? / Die "Anlage-Umwelt-Diskussion" / Die normale Entwicklung / Entwicklung verläuft in Sprüngen / Störungen der Entwicklung / Fragen zur Entwicklungsförderung / Frühe Förderung durch zugewandte Interaktion / Was hat Erziehung mit Entwicklung zu tun? / Soziale Unterstützung ermöglicht Resilienz / II. Das erste Lebensjahr / Säuglingskompetenzen und intuitives Elternverhalten / Die Bindung an die Hauptbezugspersonen / Bindungsmuster / Das Fremdeln / Ist frühe Autonomie ein Entwicklungsziel? / Das Kind verlangt gemeinsame Aufmerksamkeit / Wahrnehmen und Spielen / Wie lernen Babys? / Sprachentwicklung / Motorische Entwicklung / III. Das zweite Lebensjahr / Kognitive Entwicklung / Wie lernt ein Kind laufen? / Umgang mit Trennungen / Erste Kompetenzgefühle / Der Eintritt in die Kinderkrippe / Compliance - die Bereitschaft, sich sozialisieren zu lassen / Angstfreiheit - unabdingbar, um spielen zu können / Sprachentwicklung / IV. Das dritte Lebensjahr / Spielentwicklung / Die Entdeckung des "Ich" / Die Trotzphase / Visuelle Perspektivenübernahme / Entwicklung von Empathie / Emotionale Entwicklung / Regulation von Emotionen / Sprachentwicklung / Zweijährige im Kindergarten / V. Das vierte Lebensjahr / Der Übergang in den Kindergarten / Schneller, höher, weiter / Sprachentwicklung / Sauber- und Trockenwerden / Körperbewusstsein und Geschlechtsidentität / Das Spiel mit Gleichaltrigen / Kinderzeichnungen als Form der Mitteilung / Kognitive und emotionale Perspektivenübernahme / Die magischen Jahre / VI. Das fünfte Lebensjahr / Das Thema Selbstständigkeit / Langeweile - jetzt noch ein Fremdwort / Sozialkompetenz macht Gleichaltrige attraktiv / Literacy / Hirnforschung im Hinblick auf Lern- und Bildungsprozesse / Moralentwicklung / VII. Das sechste Lebensjahr / Zunehmende Differenzierung und Spezialisierung / Interesse an Zahlen und Mathematik / Die Rolle des Kindes im Bildungsprozess / Selbstbildung braucht einen sozialen Rahmen / Junge - Mädchen, jetzt schon zweiWelten / Aggressionen gehören dazu / Mamakind, Schläger oder Heulsuse? / Schulbeginn - ein erneuter Übergang
Details
VerfasserInnenangabe: [AutorInnen: Gabriele Haug-Schnabel ; Joachim Bensel]
Jahr: 2017
Übergeordnetes Werk: Kindergarten heute
Systematik: Z.PN.G
Jahrgang: 10. Auflage, 64 S. : Ill.
Zählung: Sonderheft 99
Mediengruppe: Zeitschrift