X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


42 von 267
Izabran za umiranje
VerfasserIn: Miller, Erwin
Verfasserangabe: Erwin Miller . Uredila Zora Dirnbach
Jahr: 2004
Verlag: Zagreb [u.a.], Durieux [u.a.]
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: FS.XS GE.HSW Mill Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Erwin Miller (1922 Vinkovci -1991 Maabarot/Israel) wurde 1941 in das berüchtigte KZ Jasenovac verschleppt und überlebte als einziger seiner Familie den Holocaust. 1951 emigrierte er nach Israel (Kibutz Girat-Brener und 1980 Maabarot) und verfaßte diesen Bericht über die Vorgänge im Ustaša-Lager Jasenovac.
Details
VerfasserIn: Miller, Erwin
VerfasserInnenangabe: Erwin Miller . Uredila Zora Dirnbach
Jahr: 2004
Verlag: Zagreb [u.a.], Durieux [u.a.]
Systematik: FS.XS, GE.HSW
Interessenkreis: Serbokroatisch [Sprache]
ISBN: 9-531-88177-4
Beschreibung: 147, [4] S. : Ill.
Beteiligte Personen: Dirnbach, Zora [Hrsg.]
Mediengruppe: Buch