Cover von Asset-Allokation mit Kryptoassets wird in neuem Tab geöffnet

Asset-Allokation mit Kryptoassets

das Handbuch
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Leinweber, Martin; Willig, Jörg
Verfasser*innenangabe: Martin Leinweber ; Jörg Willig
Jahr: 2022
Verlag: Weinheim, Wiley, Wiley-VCH GmbH
Reihe: Wiley Finance
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.WFR Lein / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 22.04.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

"Asset Allokation mit Kryptoassets" ist ein praxisorientierter Leitfaden für Anleger. Es enthält praktisch umsetzbare Konzepte, zahlreiche Strategien, Charts und Tabellen, die den positiven Einfluss einer Beimischung von Kryptoassets zu bekannten, klassischen Allokationen zeigen.
 
Niedrige Zinsen und eine höhere Inflation setzen Kapitalanleger unter Handlungsdruck. Vor der Aufgabe des langfristigen Kaufkrafterhalts stehen private Anleger ebenso wie Stiftungen, Pensionskassen, Staatsfonds und Family Offices. Institutionelle Investoren wenden sich daher schon seit Jahren alternativen Anlagen wie Venture Capital oder Private Equity-Beteiligungen zu. Schrittweise wächst auch die Aufgeschlossenheit gegenüber neuen digitalen Assets.
Die Informationen zu dieser Anlageklasse sind jedoch noch fragmentiert und lückenhaft. Folgerichtig zählt die Londoner "Economist Group" das mangelnde Verständnis zu den größten Hindernissen auf dem Weg zur Allokation von Kryptoassets.
 
Praxisorientierte Darstellung aus Sicht der Investoren
 
"Asset-Allokation für Kryptoassets" ist das erste Handbuch für die Integration digitaler Assets in Anlageportfolios. Martin Leinweber und Jörg Willig beantworten die relevanten Fragen aus der Perspektive von Investoren und lassen dabei ihre langjährige Erfahrung als institutionelle Portfolio Manager einfließen.
Neben einer Darstellung der Entstehung digitaler Assets und der dahinterstehenden Motivation gehen die Autoren ausführlich auf die für Anleger wichtigen Themengebiete ein.
- Taxonomie und Bewertung von Kryptoassets
- Kryptoassets als eigenständige Assetklasse
- Chancen und Risiken im Vergleich zu anderen Anlagen
- Gegenüberstellung von Krypto-Aktien und Kryptoassets
- Allokationsquoten von Kryptoassets in der Asset-Allokation
- Integration digitaler Assets in bekannte Langfriststrategien
- Anlagemöglichkeiten und verfügbare Instrumente
- Entwicklung der Marktinfrastruktur und Dienstleister
 
Mit "Asset-Allokation mit Kryptoassets" zeigen die Autoren, wie private und professionelle Anleger digitale Assets in ihre Portfolios integrieren können. (Verlagstext)

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Leinweber, Martin; Willig, Jörg
Verfasser*innenangabe: Martin Leinweber ; Jörg Willig
Jahr: 2022
Verlag: Weinheim, Wiley, Wiley-VCH GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GW.WFR
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-527-51071-9
2. ISBN: 3-527-51071-0
Beschreibung: 281 Seiten : Illustrationen, Diagramme : schwarz-weiß
Reihe: Wiley Finance
Schlagwörter: Kapitalanlage, Ratgeber, Virtuelle Währung, Anlage <Kapitalanlage>, Digitale Währung, Geldanlage, Kryptogeld, Kryptowährung, Vermögensanlage
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis Seite 271-277
Mediengruppe: Buch