Cover von Die achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie der Depression wird in neuem Tab geöffnet

Die achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie der Depression

ein neuer Ansatz zur Rückfallprävention
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Segal, Zindel V.; Williams, J. Mark G.; Teasdale, John D.
Verfasser*innenangabe: Zindel V. Segal ; J. Mark G. Williams ; John D. Teasdale. Mit einemZindel V. Segal, J. Mark G. Williams & John D. Teasdale ; mit einem Vorwort von Jon Kabbat-Zinn ; deutsche Ausgabe herausgegeben von Johannes Michalak, Petra Meibert & Thomas Heidenreich [Erste Auflage übersetzt von Dipl.-Psych. Nina Rose, Freiburg unter Mitwirkung von Dr. Christoph Egger-Büssing, Ingolstadt, Änderungen und Erweiterungen der zweiten Auflage aus dem Amerikanischen übersetzt von Mike Kauschke, Frankfurt]
Jahr: 2015
Verlag: Tübingen, dgvt-Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HKA Segal / College 3f - Psychologie / Regal 3f-3 Status: Entliehen Frist: 03.07.2023 Vorbestellungen: 0

Inhalt

VERLAGSTEXT: / / Dieses Buch wurde zu einem Bestseller und hat in den letzten zehn Jahren eine solch stürmische Entwicklung ausgelöst, dass eine gründlich überarbeitete und erweiterte Neuausgabe dringend erforderlich wurde, um dem aktuellen Stand gerecht zu werden. Es vermittelt das Hintergrundwissen, das notwendig ist, um die Wirkungsweise und den Aufbau der Achtsamkeitsbasierten Kognitiven Therapie (MBCT) zu verstehen. Die Autoren, die diese bahnbrechende Behandlungsform entwickelt haben, erklären umfassend das "Warum" und das "Wie" ihres achtwöchigen evidenzbasierten Programms. Neu hinzugekommen sind Kapitel über Behandlungskomponenten wie z. B. das Vorgespräch, Ausführungen zum Thema Selbstmitgefühl oder das erforschende Gespräch (Inquiry). / / MBCT beinhaltet die Vermittlung einer einfachen, aber radikalen Veränderung im Umgang mit solchen Gedanken, Gefühlen und Körperempfindungen, die zu einem Rückfall in eine depressive Episode beitragen. Schrittweise werden Anleitungen gegeben, wie Meditation, achtsame Bewegung und kognitive Interventionen in die strukturierten Gruppensitzungen integriert werden können. Die Teilnehmer lernen aus ihren gewohnten Mustern auszusteigen, die typischerweise auftreten, wenn sie depressiv werden, und wie sie sich davor schützen können, in eine automatische, depressive Abwärtsspirale abzugleiten. / / Das Buch leitet auch die klinisch Tätigen dazu an, selbst Achtsamkeit zu praktizieren, eine entscheidende Voraussetzung, um Patienten in der Praxis der Achtsamkeit zu begleiten. / / Darüber hinaus werden neueste empirische Ergebnisse präsentiert, welche die Wirksamkeit und die zugrundeliegenden Mechanismen der MBCT belegen, u.a. auch Studien über die Adaption der MBCT zur Behandlung anderer psychischer und körperlicher Probleme. / / Das Buch wurde für die klinische Nutzbarkeit optimiert und enthält elementare Einsichten und Werkzeuge für alle Psychologen, Psychiater, Sozialarbeiter oder Berater, die mit Klienten mit Affektiven Störungen zu tun haben. / / Auf der beiliegenden MP3-CD befinden sich die wichtigsten MBCT-Übungen als Audiodateien, gesprochen von Petra Meibert, sowie die Handouts im PDF-Format.
 
AUS DEM INHALT: / / Vorwort 9 / Danksagung 15 / Vorwort der Herausgeber 17 / Johannes Michalak, Petra Meibert & Thomas Heidenreich / Hinweise zur Nutzung 17 / / Teil I Die Depression - eine Herausforderung / Einleitung 21 / Kapitel 1 Die Depression - Das ganze Ausmaß der Problematik 29 / Kapitel 2 Warum erleiden Menschen, die von einer Depression / genesen sind, einen Rückfall? 41 / Kapitel 3 Die Entwicklung der Achtsamkeitsbasierten / Kognitiven Therapie 65 / / Teil II Die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie / Kapitel 4 Tun und Sein 85 / Kapitel 5 Die acht Sitzungen des Programms: das "Wie und Warum" 101 / Kapitel 6 Das Vorbereitungsgespräch 117 / Kapitel 7 Gewahrsein und Autopilot: Sitzung 1 133 / Kapitel 8 Güte und Selbstmitgefühl in der Achtsamkeitsbasierten / Kognitiven Therapie 163 / Kapitel 9 Wir leben in unserem Kopf: Sitzung 2 171 / Kapitel 10 Den zerstreuten Geist sammeln: Sitzung 3 205 / Kapitel 11 Aversion erkennen: Sitzung 4 243 / Kapitel 12 Die Praxis erforschen: die Praxis der Inquiry - / das erforschende Gespräch 279 / Kapitel 13 Zulassen/Seinlassen: Sitzung 5 299 / Kapitel 14 Gedanken sind keine Tatsachen: Sitzung 6 329 / Kapitel 15 Ein Tag Achtsamkeitspraxis zur Vertiefung der Praxis 365 / Kapitel 16 Wie kann ich am besten für mich sorgen? Sitzung 7 371 / Kapitel 17 Das Gelernte anwenden und erweitern: Sitzung 8 397 / / Kapitel 18 Reprise: Der 3-Minuten-Atemraum als das / Rückgrat des Programms 417 / / Teil III Evaluation und Dissemination / Kapitel 19 Ist die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie wirksam? 427 / Kapitel 20 Wie erreicht die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie / ihre Wirkungen? 443 / Kapitel 21 Der Übergang von der Theorie zur klinischen Praxis: / Unterstützung für Kursleiter der Achtsamkeitsbasierten / Kognitiven Therapie und ihre Patienten 455 / / Epilog 461 / Literatur 463 / Zur beigefügten CD 474 / Die Yoga-Übungsreihe nach Katharina Meinhard 475 / Über die Autoren 487 / Über die deutschen Herausgeber 488 / Stichwortregister 489

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Segal, Zindel V.; Williams, J. Mark G.; Teasdale, John D.
Verfasser*innenangabe: Zindel V. Segal ; J. Mark G. Williams ; John D. Teasdale. Mit einemZindel V. Segal, J. Mark G. Williams & John D. Teasdale ; mit einem Vorwort von Jon Kabbat-Zinn ; deutsche Ausgabe herausgegeben von Johannes Michalak, Petra Meibert & Thomas Heidenreich [Erste Auflage übersetzt von Dipl.-Psych. Nina Rose, Freiburg unter Mitwirkung von Dr. Christoph Egger-Büssing, Ingolstadt, Änderungen und Erweiterungen der zweiten Auflage aus dem Amerikanischen übersetzt von Mike Kauschke, Frankfurt]
Jahr: 2015
Verlag: Tübingen, dgvt-Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PI.HKA
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-87159-240-9
2. ISBN: 3-87159-240-4
Beschreibung: 2., erweiterte und überarbeitete Auflage, 494 Seiten : Illustrationen + 1 CD (MP3 und ROM)
Schlagwörter: Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie, CD-ROM, Depression, Prävention, Rezidiv, Übung, Depressionen, MBCT, Mindfulness Based Cognitive Therapy, Prophylaxe, Rückfall <Medizin>, Rückfall <Psychologie> (Quasisynonym), Verhütung, Vorbeugung, Vorsorge <Prävention>, Üben, Übungen
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kauschke, Mike
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Mindfulness-based cognitive therapy for depression
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite [463] - 473
Mediengruppe: Buch