X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7862 von 7938
Selbstbestimmt - Perspektiven von Filmemacherinnen
Verfasserangabe: May Spils, Ula Stöckl, Gitta Nickel ...
Jahr: 2019 (1967-1998)
Verlag: Berlin, absolut Medien
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KT.03 Selb / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KT.F Selb / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Filmschaffen von Regisseurinnen in der Zeit von 1968 bis 1999 ist Thema der Retrospektive der 69. Internationalen Filmfestspiele Berlin. Die von der deutschen Kinemathek kuratierte Auswahl umfaßte Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus der Bundesrepublik Deutschland vor und nach 1990 sowie aus der DDR.
Gemeinsam ist den Filmemacherinnen wie auch ihren Protagonisten und Protagonistinnen das Interesse an der Erkundung eigener Lebensräume und die Suche nach eigenen Ausdrucksformen. Mehrheitlich sind die Filme dem Autorinnenfilm zuzurechnen, häufig zeichnen die Regisseurinnen darüber hinaus für weitere Gewerke verantwortlich. Die ausgewählten Filme reflektieren, jeweils geprägt von den sich wandelnden Lebens- und Produktionsbedingungen, den Umgang mit Körper, Raum und gesellschaftlichen Beziehungen, mit Alltag und Arbeit. Die persönliche Geschichte der Filmemacherinnen bildet in vielen Fällen den erzählerischen Ausgangspunkt. Häufig korrespondieren individuelle Aufbrüche und gesellschaftspolitische Entwicklungen miteinander. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: May Spils, Ula Stöckl, Gitta Nickel ...
Jahr: 2019 (1967-1998)
Verlag: Berlin, absolut Medien
Enthaltene Werke: Manöver (May Spils, BRD 1967, s/w, 10 min), Neun Leben hat die Katze (Ula Stöckl, BRD 1968, F, 92 min), Sie (Gitta Nickel, DDR 1970, s/w, 30 min), Ich denke oft an Hawaii (Elfi Mikesch, BRD 1978, s/w, 84 min), Heim (Angelika Andrees/Petra Tschörtner, DDR 1978/1990, s/w, 26 min), Dress Rehearsal und Karola 2 (Christine Noll Brinckmann, BRD 1979/80, F, 15 min), Das Fahrrad (Evelyn Schmidt, DDR 1982, F, 86 min), Die Mitspeisenden (Hermine Huntgeburth, BRD 1989, s/w, 15 min), Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann (Helke Misselwitz, DDR 1989, s/w, 53 min)
Systematik: TT.KT.03, TT.KT.F
Interessenkreis: Ohne Altersbeschränkung
ISBN: 978-3-8488-8025-6
2. ISBN: 3-8488-8025-3
Beschreibung: 2 DVD-Videos (PAL, Ländercode 0, DVD-9, ca. 407 Min.) : s/w, Farb., mono, stereo, Bildformat 4:3, 16:9 + 1 Beiheft
Schlagwörter: Deutschland <Bundesrepublik>, Deutschland <DDR>, Film, Deutsch, Sprache, Englisch, Untertitel <Film>, Deutsche <Bundesrepublik>, Videokassette, Deutschunterricht, Audiodeskription, Deutschland, Deutschland <Westliche Länder>, Deutschland <Östliche Länder>, Deutschland <Sowjetische Zone>, Deutschland <Vereinigtes Wirtschaftsgebiet>, Deutschland <Westzonen>, Ostdeutschland, BRD <1949-1990>, Bundesrepublik Deutschland <1949-1990>, DDR, Deutsche Demokratische Republik, Deutschland / Bundesrepublik <1949-1990>, Filmaufnahme, Filme, Kino <Film>, Mitteldeutschland <DDR>, Ostdeutschland <DDR>, Ostzone, Spielfilm, Spielfilme, Westdeutschland <Bundesrepublik, 1949-1990>, Deutsche Sprache, Hochdeutsch, Neuhochdeutsch, Sprachen, Britisches Englisch, Dialogübersetzung <Film>, Englische Sprache, Amateurfilm, Animationsfilm, Audiovisuelles Material, Biografischer Film, Dokumentarfilm, Filmkomödie, Kinderfilm, Liebesfilm, Mockumentary, Stereoskopischer Film, Stummfilm, Westernfilm, Denglisch, Geheimsprache, Jiddisch, Schlagfertigkeit, Schweizerdeutsch, Südgermanische Sprachen, Altenglisch, Amerikanisches Englisch, Nordseegermanische Sprachen
Sprache: Deutsch
Fußnote: BRD / DDR 1967-1998. - Sprache: Deutsch. - Untertitel: Englisch.
Mediengruppe: DVD