X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


88 von 178
Was ist Medizin?
westliche und östliche Wege der Heilkunst
VerfasserIn: Unschuld, Paul U.
Verfasserangabe: Paul U. Unschuld
Jahr: 2003
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: NK.AG Unsc / NK.AG Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.AG Unsch / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.AG Unsc / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Der Wahrschein ist der Bruder der Wahrheit" - dies Motto stellt der durch Arbeiten zur chinesischen Medizin ausgewiesene Soziologe Unschuld (zuletzt BA 7/97) seinem Band voran und macht damit auf den z.T. spekulativen Charakter aufmerksam. Unschuld geht der Frage nach, weshalb 2 so unterschiedliche Heilsysteme wie das europäisch-westliche und das chinesisch-östliche entstehen konnten. Seine These: Die grundlegenden Theorien über die Funktion des Organismus und der Krankheiten konnten nicht allein aus der Beobachtung des Organismus entstehen, sondern sie entstammen immer auch "den Lebenserfahrungen und der tatsächlichen oder erwünschten Lebensumwelt der Menschen". So wurde das autoritäre Staatsmodell auf die chinesische Medizin übertragen: Nur strenge Verhaltensmaßregeln und frühe Vorbeugemaßnahmen könnten die Entstehung von Krankheiten verhindern. In der Wiege der abendländischen Medizin hingegen, im antiken Griechenland, vertraute man auf demokratische Prozesse, dementsprechend setzte man eher auf die Selbstheilungskräfte des Körpers. - Ein großer Wurf in der Theorie der Heilsysteme.
Details
VerfasserIn: Unschuld, Paul U.
VerfasserInnenangabe: Paul U. Unschuld
Jahr: 2003
Verlag: München, Beck
Systematik: NK.AG, I-04/08
ISBN: 3-406-50224-5
Beschreibung: 295 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch