X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 76
Selbsthilfegruppen
Konzepte, Wirkungen und Entwicklungen
Verfasserangabe: Fabian Haller / Horst Gräser
Jahr: 2012
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz Juventa
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.AH Hall / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Selbsthilfegruppen gelten als einer der wenigen Wachstumsbereiche im gesundheitlichen Versorgungssystem. Trotz ihrer zunehmenden Bedeutung ist die wissenschaftliche Bearbeitung des Themas Selbsthilfe bislang vergleichsweise dürftig. Ziel des Buches ist es, den Wissensstand zu Selbsthilfegruppen zusammenzufassen und aktuelle Entwicklungen näher zu beleuchten.Die Bedeutung der Selbsthilfegruppen für Gesundheitssystem und die Gesellschaft als Ganzes hat in den letzten Jahren stark zugenommen und ist weiter im Steigen begriffen. Neben den klassischen medizinischen Selbsthilfegruppen sind es vor allem psychologisch-therapeutische Gesprächsselbsthilfegruppen für deren Wirksamkeit es zunehmend Belege gibt und die eine Ergänzung zu professionellen Hilfsangeboten bieten. Trotz der wachsenden Anerkennung und des Bedeutungszuwachses besteht durch Bestrebungen zur Einbindung und Formalisierung der Selbsthilfe innerhalb des Gesundheitssystems die Gefahr, dass diese ihre Autonomie fördernden, gesellschaftlich wirksamen Aspekte und damit ihr besonderes Profil verliert.Das Buch bietet eine umfassende Einführung in das Thema Selbsthilfegruppen und eignet sich für alle, die sich theoretisch mit Selbsthilfe befassen, ist aber vor allem auch für (zukünftige) Praktiker von Interesse.
Details
VerfasserInnenangabe: Fabian Haller / Horst Gräser
Jahr: 2012
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz Juventa
Systematik: NK.AH
ISBN: 978-3-7799-2086-1
2. ISBN: 3-7799-2086-7
Beschreibung: 184 S. : graph. Darst.
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch