X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 1213
Die Erbinnen
VerfasserIn: Martinessi, Marcelo
Verfasserangabe: ein Film von Marcelo Martinessi
Jahr: 2019. Film von 2018
Verlag: absolut Medien
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: TT.KT.14 Erbi Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: TT.KT.14 Erbi Status: Entliehen Frist: 30.12.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: TT.KT.14 Erbi Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KT.14 Erbi / College 5a - Szene Status: Entliehen Frist: 27.12.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 09., Alserbachstr. 11 Standorte: TT.KT.11 Erbi Status: Entliehen Frist: 27.12.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: TT.KT.14 Erbi Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: TT.KT.14 Erbi Status: Entliehen Frist: 21.12.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Linzer Str. 309 Standorte: TT.KT.11 Erbi Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 15., Schwenderg. 39-43 Standorte: TT.KT.11 Erbi Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Schuhmeierpl. 17 Standorte: TT.KT.11 Erbi Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: TT.KT.11 Erbi Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: TT.KT.14 Erbi Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: TT.KT.14 Erbi Status: Entliehen Frist: 27.12.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Chela und Chiquita sind schon lange ein Paar, über die Jahre sind sie in ihren Rollen innerhalb der Beziehung erstarrt. Während die extrovertierte Chiquita das gemeinsame Leben organisiert, verbringt Chela die Tage lieber bei gedämpftem Licht hinter ihrer Staffelei. Die finanzielle Lage des Paares ist nicht rosig und zwingt die beiden dazu, Teile ihres geerbten Mobiliars zu verkaufen - selbst, wenn es sich um Erinnerungsstücke handelt. Als Chiquita wegen Überschuldung ins Gefängnis kommt, ist Chela plötzlich auf sich allein gestellt ...
Sie kommt auf die Idee, mit ihrem alten Mercedes einen Taxi-Service für wohlhabende ältere Damen aus der Nachbarschaft anzubieten. Beim Chauffieren lernt sie die junge, lebensfrohe Angy kennen und ist fasziniert von ihr. Die Begegnung lockt Chela aus ihrer Passivität und lässt sie ihre eigenen Sehnsüchte neu entdecken ...
DIE ERBINNEN erzählt die Geschichte zweier Frauen um die 60 Jahre, die als Paar in einem bürgerlichen Viertel der paraguayischen Hauptstadt Asunción leben. Als Chiquita auf Grund der gemeinsam angehäuften Schulden ins Gefängnis muss, beginnt für Chela ein zaghafter Befreiungsprozess. Das private Drama spiegelt die gesellschaftliche Entwicklung, die Paraguay nach langen Jahren der Diktatur und der Absetzung der ersten demokratischen Regierung genommen hat und erzählt zugleich eine universelle Geschichte über Abhängigkeiten und einen späten Neuanfang. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Martinessi, Marcelo
VerfasserInnenangabe: ein Film von Marcelo Martinessi
Jahr: 2019. Film von 2018
Verlag: absolut Medien
Beschreibung: 95 Min.
Schlagwörter: Brasilien, Deutschland, Film, Frankreich, Italien, Norwegen, Paraguay, Uruguay, Deutsch, Spanisch, Sprache, Untertitel <Film>, Brasilianer, Deutsche, Franzosen, Italiener, Norweger, Paraguayer, Uruguayer, Videokassette, Deutschunterricht, Audiodeskription, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, Königreich Sardinien, BRD <1990->, Besatte Norske Omr°ader, Besetzte Norwegische Gebiete, Brasil, Brazil, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Filmaufnahme, Filme, France, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Italia, Italienische Republik, Kino <Film>, Kongeriget Norge, Kongeriket Norge, Königreich Italien, Königreich Norwegen, La France, Noreg, Norge , Norge (GKD), Norge <Gebiet unter Deutscher Besatzung, 1940 - 1945>, Norske Stat, Norvège, Norway, Oriental Republic of Uruguay, Repubblica Italiana, Republicá del Paraguay, Republik Paraguay, Republik Uruguay, Republik Östlich des Uruguay, Republik östlich des Uruguay, Republique Orientale de l'Uruguay, República Oriental del Uruguay, República de Paraguay, República del Paraguay, República del Uruguay, République Francaise, République Orientale de l'Uruguay, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Spielfilm, Spielfilme, Deutsche Sprache, Hochdeutsch, Kastilisch, Neuhochdeutsch, Spanische Sprache, Sprachen, Dialogübersetzung <Film>, Amateurfilm, Animationsfilm, Audiovisuelles Material, Biografischer Film, Deutsches Sprachgebiet, Deutschland. Reichsluftfahrtministerium. Forschungsamt, Dokumentarfilm, Filmkomödie, Frankreich <Süd>, Italien <Süd>, Kinderfilm, Liebesfilm, Mittelnorwegen, Mockumentary, Oberitalien, Stereoskopischer Film, Stummfilm, Westernfilm, Denglisch, Geheimsprache, Iberoromanisch, Jiddisch, Schlagfertigkeit, Schweizerdeutsch, Südgermanische Sprachen
Beteiligte Personen: Brun, Ana; Irún, Margarita; Ivanova, Ana
Sprache: Mehrsprachig
Originaltitel: Las herederas
Fußnote: PRY / F / D / NOR / BRA / URY / ITA 2018. Sprache: Deutsch und Spanisch; Untertitel: Deutsch.
Mediengruppe: DVD