X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


14 von 32
Bilal
als Illegaler auf dem Weg nach Europa
VerfasserIn: Gatti, Fabrizio
Verfasserangabe: Fabrizio Gatti
Jahr: 2009
Verlag: München, Kunstmann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: GS.BM Gatt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Aktuelle Reportage über die Flüchtlingsroute durch die Sahara und die Schicksale "Illegaler" am Rand der "Festung Europa". Der italienische Wallraff schlüpft in die Identität eines kurdischen Flüchtlings und lässt sich vor der italienischen Insel Lampedusa aus dem Wasser fischen. Er beschreibt die Zustände in dem riesigen Auffanglager für Flüchtlinge und - im Hauptteil des Buches - die Leidensroute vieler afrikanischer Flüchtlinge durch die Sahara bis ans Mittelmeer. Er erlebt die Strapazen, die Misshandlungen, die Lebensgefahr der Flüchtlinge, und beobachtet die Geschäfte der Schlepper. Drastisch dokumentiert er die Auswirkungen der europäischen Abschottungspolitik. Vergleichbare Reportagen: K. Brinkbäumer: "Der Traum vom Leben", G. Del Grande: "Mamadous Fahrt in den Tod", C. Milborn: "Gestürmte Festung Europa". (I-10/03-C3)
Details
VerfasserIn: Gatti, Fabrizio
VerfasserInnenangabe: Fabrizio Gatti
Jahr: 2009
Verlag: München, Kunstmann
Systematik: GS.BM
ISBN: 978-3-88897-587-5
2. ISBN: 3-88897-587-5
Beschreibung: 457, [20] S. : Ill., Kt.
Beteiligte Personen: Hausmann, Friederike; Seuß, Rita
Sprache: ger
Originaltitel: Bilal <dt.>
Mediengruppe: Buch