Cover von Digitale Marketing Evolution wird in neuem Tab geöffnet

Digitale Marketing Evolution

wer klassisch wirbt, stirbt
Suche nach Verfasser*in
Verfasser*innenangabe: Felix Holzapfel ...
Jahr: 2015
Verlag: Göttingen, BusinessVillage
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BAC Digi / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BAC Digi / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 22.02.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

 
Verlagstext:
 
Nicht analog glauben. Digital wissen.
Die Digitalisierung hat die Spielregeln, nach denen Menschen ticken und erfolgreiche Unternehmen handeln, grundlegend verändert. Das ist alles andere als neu. Umso erschreckender ist es, dass gerade im Marketing viele an analogen Denkmustern festhalten. Denn nur wer sich der digitalen Evolution wirklich konsequent öffnet und mit ihr geht, wird langfristig bestehen.
Wer klassisch wirbt, stirbt. Es ist an der Zeit, den Schalter im Kopf von „analog“ auf „digital“ umzulegen. In diesem Buch erfahren Sie, wie das gelingt und mit welchen Strategien, Konzepten und Werkzeugen Sie Ihre Zielgruppen gezielt erreichen, anstatt auf gut Glück „mit der Schrotflinte“ auf die Jagd zu gehen.
Warum funktioniert Marketing in der digitalen Welt so anders? Wie denke und werbe ich digital? Wie kann man nicht nur kreativ sein, sondern mithilfe valider Daten wirklich durchschlagende Ideen, Kampagnen und Maßnahmen entwickeln – egal in welchem Kanal? Wie beginnt man mit ganzheitlichen Marketingbotschaften zu überzeugen, statt sich in einzelnen Werbekanälen zu verlieren? Wie macht man die Wirkungen und den Erfolg einzelner Maßnahmen besser messbar? Diese und weitere Fragen beantworten die Bestseller-Autoren Felix und Klaus Holzapfel sowie Sarah Petifourt und Patrick Dörfler, die ihre jahrelange Erfahrung aus unzähligen Marketing-Kampagnen in diesem Buch gebündelt haben.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Vorwort - Eine kleine Marketingzeitreise 9
Für wen eignet sich dieses Buch - und für wen nicht? 15
1Adverdies - Wer klassisch wirbt, stirbtRadikales Umdenken ist
wichtiger denn je 19
1.1 Digital first - Erfolgreiche Werbung beginnt heute nicht im TV, sondern
beim Menschen 23
1.2 Analoge Dinosaurier versus digitale Spezies - Wer ist morgen
erfolgreich? Und warum? 29
1.3 Evolution in Zahlen - Ein kurzer Einblick in den
Entwicklungsstand 54
2Strategie - Eine immer komplexere Welt braucht immer
simplere Lösungen 79
2.1 Werbung löst keine Probleme - Mit richtigen Fragen zur Ursache
statt Wursteln am Symptom 81
2.2 Kreativität, Unternehmensziele, Zielgruppe - Wer hat hier
Vorfahrt? Und vor wem? 106
2.3 Warum Kommunikation heute nur noch als 360-Grad-
Kommunikation funktioniert - mit Strategie und Leitidee 125
2.4 Customer Touchpoints, Personas und Fünf-Phasen-Modell -
Drei einfache Werkzeuge zur Überprüfung, wo, wann und wie
man welche Kunden am besten erreicht 146
3Umsetzung - So kreieren Sie greifbare und nachhaltige
Marketingerfolge 159
3.1 KISS and Style: So wird aus plumper Werbung eine relevante
Botschaft - Wie gute Werbung nicht nur Reichweite, sondern
Gesprächsstoff schafft 162
3.2 Marktforschung 2.0: Nicht analog glauben, sondern digital
wissen - Wie man Daten clever auswertet und Kreativität in
wirtschaftlichen Erfolg umwandelt 169
3.3 Analyse - So machen Sie Erfolg messbar 191
3.4 Hyperdynamic Advertising - So schnell kann es heute gehen?
Nein, es muss! 208
3.5 Achtung Marketingpolizei - Wildwuchs vermeiden und den
nachhaltigen Erfolg einer Marke sichern 218
3.6 "Digital first< heißt keinesfalls "digital only< - Erfolgreicher
Rollout der digitalen Kampagne auf andere Kanäle 224
3.7 Fazit - Vieles ist nicht nur leicht gesagt, sondern auch
leicht getan 227
4Marketing quo vadis? Ein Blick in die Glaskugel 229
4.1 Digitalisierung und mobile - Wir stehen erst am Anfang 230
4.2 Marketing-Automatisierung - Kinderkrankheiten werden
ausgemerzt 233
4.3 Datengetriebenes Marketing hat gerade erst begonnen 234
4.4 Werbung hat heute ein schlechtes Image - Das kann sich schon
morgen ändern 236
4.5 Das Tempo der großen Internetkonzerne
betrifft mich nicht - So kann man sich irren 237
4.6 Konsumgesellschaft und Nachhaltigkeit - Wird aus Gegensätzen
eine Einheit? 239
4.7 Digitalität ist kein Allheilmittel - Die gesunde Mischung
macht's 241
5Glossar 245
Anhang 269
Anmerkungen 270
Literaturverzeichnis 272
 
 
 
 
 

Details

Suche nach Verfasser*in
Verfasser*innenangabe: Felix Holzapfel ...
Jahr: 2015
Verlag: Göttingen, BusinessVillage
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GW.BAC
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-86980-296-1
2. ISBN: 3-86980-296-0
Beschreibung: 1. Aufl., 275 S. : Ill., graph. Darst.
Schlagwörter: Online-Marketing, Internet Marketing, Internetmarketing, Marketing / Internet, Telemarketing / Internet, Web Marketing
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Holzapfel, Felix; Holzapfel, Klaus; Petifourt, Sarah; Dörfler, Patrick
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 272 - 275
Mediengruppe: Buch