X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 42
Seelenleben
eine Bedienungsanleitung für unsere Psyche
VerfasserIn: Bastian, Till
Verfasserangabe: Till Bastian
Jahr: 2010
Verlag: München, Kösel
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.Y Bast / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Viele Menschen investieren mehr Zeit und Energie – von Geld ganz zu schweigen – in die Wartung ihrer Autos als in die Pflege des eigenen Seelenlebens. Dieses Desinteresse hat oft fatale Folgen: Seelische Störungen mit Krankheitswert werden ignoriert und stellen eine Einschränkung unserer Flexibilität, eine Verminderung unseres inneren und äußeren Spielraums dar. / / / / Till Bastian erläutert anhand vieler lebensnaher Beispiele ausführlich die Komplexität und Widersprüchlichkeit unseres Seelenlebens. Er liefert praktische Anregungen dazu, wie wir mit dieser inneren Vielfalt erfolgreich zurechtkommen können. Das Buch richtet sich an alle, die an Selbsterkenntnis und einem gelingenden Leben interessiert sind. / / / / ". ein differenzierter Ausflug in unsere Seele . hervorragend geschrieben." (Psychologie heute ) / / / / "Bastian hält es mit dem Dichter Hermann Hesse und seiner Devise: 'Überseht doch die kleinen Freuden nicht!' Das (im Unterschied zu den meisten echten Bedienungsanleitungen) gut lesbare Buch enthält auch praktische Tipps für die Umsetzung dieses weisen Ratschlags." (Stuttgarter Nachrichten, Adelheid Müller-Lissner / / /
 
AUS DEM INHALT: / / Wozu dieses Buch? 7 / Alltag und "seelischer Apparat" 19 / Das Tempo 45 / Die Heimat 65 / Das Miteinander 85 / Die Kohärenz 107 / Der Sinn 129 / Die Stille 147 / Auf den Punkt gebracht 161 / Kann der Mensch j e glücklich leben? 163 / Anmerkungen 179 / Literaturverzeichnis 187
Details
VerfasserIn: Bastian, Till
VerfasserInnenangabe: Till Bastian
Jahr: 2010
Verlag: München, Kösel
Systematik: PI.Y
ISBN: 978-3-466-30848-4
2. ISBN: 3-466-30848-8
Beschreibung: 190 S. : graph. Darst.
Fußnote: Literaturverz. S. 187 - 190
Mediengruppe: Buch