X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


18 von 93
Mumia Abu Jamal
der Kampf gegen die Todesstrafe und für die Freiheit der politischen Gefangenen
Verfasserangabe: [Übers. Monika Regelin ...]
Jahr: 2011
Verlag: Hamburg, Laika-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.BR Mumi / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Seit 28 Jahren sitzt Mumia Abu-Jamal im Todestrakt eines Hochsicherheitsgefängnisses in Pennsylvania. Am 9. Dezember 1981 starb der Polizeibeamte Daniel Faulkner bei einem Schusswechsel nach einer Verkehrskontrolle. Minuten später wurde Mumia in der Nähe des Tatorts verhaftet und im anschließenden Prozess zum Tode verurteilt. Dies obwohl die Kugeln, die den Polizisten trafen, ein anderes Kaliber hatten; dies obwohl die Hauptbelastungszeugen ihre Aussagen wenig später widerriefen; dies obwohl ein bekannter Profikiller später die Tat gestand. Hintergrund des Urteils waren dann auch nicht die Indizien oder Beweise gegen Mumia, sondern sein politisches Engagement in Philadelphia. Bereits mit vierzehn Jahren hatte er sich der Black Panther Party angeschlossen und wurde ab 1969 als Fünfzehnjähriger durch das FBI Cointel-Programm überwacht. Den Staatsschutzbehörden und der lokalen Polizei galt Mumia als Staatsfeind , sein Engagement für die grün-anarchistische Move-Bewegung machte ihn zum Zielobjekt der Verfolgungsbehörden.
Details
VerfasserInnenangabe: [Übers. Monika Regelin ...]
Jahr: 2011
Verlag: Hamburg, Laika-Verl.
Beilagen: 1 DVD-Video
Systematik: GP.BR
ISBN: 978-3-942281-84-3
2. ISBN: 3-942281-84-8
Beschreibung: 1. Aufl., 269 S. : Ill. + 1 DVD
Beteiligte Personen: Abu-Jamal, Mumia; Regelin, Monika
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch