X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 3
Rassismuskritische Fachdidaktiken
theoretische Reflexionen und fachdidaktische Entwürfe rassismuskritischer Unterrichtsplanung
Verfasserangabe: Karim Fereidooni, Nina Simon (Hrsg.)
Jahr: 2020
Verlag: Wiesbaden, Springer VS
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EI Rass / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 08.07.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Anspruch, Theorie und Praxis mit Blick auf rassismuskritische Fachdidaktiken zu verzahnen, ist für die Konzeption dieses Bandes handlungsleitend. Die Beiträge bestehen aus jeweils zwei Teilen: Im ersten Teil wird die Rassismusrelevanz eines bestimmten Sachverhalts des jeweiligen Unterrichtsfaches dargestellt, im zweiten Teil wird die rassismuskritische Vermittlung in Form von allgemeinen Erläuterungen zur fachdidaktischen Transformation des Unterrichtsgegenstandes thematisiert.
 
Rassismuskritische Fachdidaktiken stellen in einer Migrationsgesellschaft eine unabdingbare Notwendigkeit für (künftige) Lehrer*innen dar, kann doch (nur) eine Dekonstruktion rassismusrelevanter Sachverhalte innerhalb der Fachdidaktiken dazu führen, Rassismen nicht (unhinterfragt) zu (re)produzieren. Um zu einer rassismuskritischen Unterrichtsplanung und damit zu rassismuskritischen fachdidaktischen Überlegungen zu gelangen, müssen deshalb fachwissenschaftliche Phänomene aus einer rassismuskritischen Perspektive reflektiert und dekonstruiert werden.
 
REZENSION: "Fazit - Mit dem Sammelband haben Karim Fereidooni und Nina Simon ein wichtiges und dringend notwendiges Werk herausgegeben, das wertvolle Anregungen für einen rassismuskritischen und diversitätsorientierteren Unterricht bietet. Es macht Rassismus als gesellschaftliches Strukturprinzip sichtbar, das sich in verschiedenen Unterrichtsfächern manifestiert und zeigt mögliche Ansätze zu seiner Schwächung auf. Es ist sowohl für (angehende) Lehrkräfte als auch für Akteur*innen der Lehrer*innenbildung eine empfehlenswerte Lektüre und eine Einladung zur Reflexion der eigenen Praxis. Zudem ist der Sammelband auch für die Bildungsmedienforschung interessant, da mehrere Beiträge rassismusbezogene Inhalte in Schulbüchern und weiteren Unterrichtsmaterialien nicht nur analytisch in den Blick nehmen, sondern auch Hinweise zu ihrer kritischen Rezeption in Lehrer*innenbildung und Unterricht geben. Diese auch in anderen Kontexten zunehmenden Hinweise zum sensibleren Umgang mit stereotypen Schulbuchdarstellungen in Unterricht und Lehre könnten im Sinne einer diskursanalytischen Rezeptionsforschung selbst zum Gegenstand einer Meta-Analyse gemacht werden, um Ähnlichkeiten und Unterschiede herauszustellen, Vorschläge zu bündeln und sie wiederum kritisch zu reflektieren." vollständige Rez siehe Link
 
Inhaltsverzeichnis
 
Rassismus(kritik) und Fachdidaktiken - (K)ein Zusammenhang? -
Einleitende Gedanken................................................................................... 1
Nina Simon und Karim Fereidooni
Konstruktionen des Rassediskurses in Englisch-Schulbüchern.............. 19
Jule Bönkost
Racial Profiling: Die Thematisierung der gründ- und menschenrechtswidrigen
Praxis im sozialwissenschaftlichen Unterricht.............. 49
Darlene Buxinski, Hendrik Cremer, Madeleine Claire Gorsek, Lisa
Schinke und Karoline Schwitalla
Vom Parkett in den Rang. Möglichkeiten und Grenzen einer
Geschichte als Rassismuskritik................................................................... 77
Lars Deile
Staatsversagen und Opferperspektive: Die Thematisierung des
NSU-Terrorismus im sozialwissenschaftlichen Unterricht...................... 107
Karim Fereidooni, Jan Schedler, Maike Oostenryck, Kira Uhlenbruck und
Mario Müller
Eine Praxis des Gegenlesens: Über die Notwendigkeit einer
rassismuskritischen Rezeption des deutschen "Primitivismus"
im Kunstunterricht....................................................................................... 143
Maike Füllenkemper und Marlene Hoffheinz
 
"Musik ist nicht rassistisch, aber ihre Interpretation und
Kontextualisierung können es sein." Rassismuskritische
Fachdidaktik Musik...................................................................................... 173
Karim Hassan
Die Vielfalt der Menschen: Biologieunterricht gegen
Rassenideologie und ihre Folgen................................................................. 207
Ulrich Kattmann
Was ist die beste Sprache? Zur Rassismusrelevanz der
Ungleichmachung von Sprachen................................................................. 233
Magdalena Knappik und Asli Can Ayten
Von Unbestimmtheit aus ästhetisch forschen. Ansätze für
rassismuskritischen Kunstunterricht......................................................... 267
Nanna Lüth
Wider dem Fremden der Sprache. Jenseits europäischen
Multikulturalismus und kolonialen Exotismus in der
französischen Sprachvermittlung............................................................... 301
Tania Mancheno
Rassismuskritische statistische und schulmathematische Bildung........ 325
Hauke Morisse
"More than a single story": Analysen und Vorschläge zum
Einstieg in den Geographieunterricht......................................................... 349
Birte Schröder und Inken Carstensen-Egwuom
Hate Speech und Hate Poetry. Philosophische Untersuchungen zu
rassistischen Worten..................................................................................... 377
Christian Vasili Schütze
Der Jugendroman Unser wildes Blut - Rassismuskritische Analyse
und deutschdidaktische Überlegungen....................................................... 411
Nina Simon
Ein rassismuskritischer Blick auf eine Lehrwerklektion für den
schulischen Spanischunterricht der Sekundarstufe II............................. 435
Janina Vemal Schmidt
"Religionistischer" Rassismus und Religionsunterricht............................. 473
Joachim Willems
 
Der Einfluss des Nationalsozialismus auf die Physik................................ 495
Jan Heiko Wohltmann, Oliver Miller, Sonja Veith und Gunnar Friege
Macht- und Ohnmachtserleben im Kontext von Flucht begegnen:
Rassismuskritik und Traumapädagogik in der Schule - eine
Annäherung..................................................................................................... 529
Laura Schlachzig, Lisa Schneider und Franka Metzner
 
Erratum zu: Rassismuskritische Fachdidaktiken..................................... El
 
Autor*innenverzeichnis................................................................................. 549
 
Details
VerfasserInnenangabe: Karim Fereidooni, Nina Simon (Hrsg.)
Jahr: 2020
Verlag: Wiesbaden, Springer VS
Systematik: PN.EI
ISBN: 978-3-658-26343-0
2. ISBN: 3-658-26343-1
Beschreibung: VII, 554 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Fereidooni, Karim; Simon, Nina
Sprache: Deutsch
Fußnote: Schreibfehler im Titelzusatz: "rassismusskritischer". - Enthält Literaturangaben
Mediengruppe: Buch