X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 10
Migration und Bildung
soziologische und erziehungswissenschaftliche Schlaglichter
Verfasserangabe: Inci Dirim, Paul Mecheril (Hrsg.)
Jahr: 2009
Verlag: Münster [u.a.], Waxmann
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.BM Migr / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Entliehen Frist: 02.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Konsequenzen von Immigration, Pendelmigration und Emigration für gesellschaftliche Realität werden in verschiedenen sozialwissenschaftlichen Disziplinen thematisiert. Eine große Schnittmenge ergibt sich zwischen den disziplinären Perspektiven der Erziehungswissenschaft und der Soziologie. Die Intensivierung des Austauschs zwischen diesen bereits miteinander eng verflochtenen disziplinären Perspektiven war das Ziel der im Jahr 2006 durchgeführten gemeinsamen Tagung der Sektion Migration und ethnische Minderheiten in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie und der Sektion International und Interkulturell Vergleichende Erziehungswissenschaft in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft.
Dieser Band enthält verschiedene Streitfragen des aktuellen theoretischen Diskurses, z.B. die Frage des Umgangs mit sprachlicher Differenz, sowie neuere Forschungsergebnisse aus den involvierten empirischen Feldern. Die Beiträge ermöglichen insgesamt einen Einblick in aktuelle Fragestellungen und Kontroversen in den thematischen Felder „Sprache und Sprachförderung“, „Gesellschaftliche Teilhabe und Diskriminierung“, „Identitäten, Zugehörigkeiten, Selbst- und Fremdverständnisse“ sowie „Schule und andere Bildungsinstitutionen“.
Mit Beiträgen von Dietmar Bolscho, Banu Citlak, Inci Dirim, Ayfer Dost, Olga Frik, Marek Fuchs, Sara Fürstenau, Hartmut M. Griese, Robin Harwood, Katrin Hauenschild, Solvejg Jobst, Birgit Leyendecker, Birgit Lütje-Klose, Paul Mecheril, Arnd-Michael Nohl, Laura Paul, Karin Schittenhelm, Hans-Joachim Schubert, Erika Schulze, Michaela Sixt, Jan Skrobanek, Monika Willenbring, Bilge Yagmurlu, Erol Yildiz, Almut Zwengel.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Inci Dirim und Paul Mecheril
Einführung in den Sammelband Migration und Bildung 7
Inci Dirim, Birgit Lütje-Klose und Monika Willenbring
Dialogische Sprachstandsdiagnostik für mehrsprachige
Kinder in der Grundschule 11
Birgit Lütje-Klose
Prävention von Sprach- und Lernstörungen bei mehrsprachigen
Kindern mit Migrationshintergrund 27
Sara Fürstenau
„Ich wäre die Letzte, die sagt,
,Hiermuss Deutsch gesprochen werden'." 57
Almut Zwengel und Laura Paul
Spracherwerb und Generationenverhältnis 79
Solvejg Jobst und Jan Skrobanek
Ethnische Differenzierung oder Selbstexklusion 99
Arnd-Michael Nohl und Karin Schittenhelm
Die prekäre Verwertung von kulturellem Kapital
in der Migration 125
Hartmut M. Griese
Vorbilder und Vorteile 147
Birgit Leyendecker, Bilge Ya?murlu, Banu Citlak,
Ayfer Dost und Robin Harwood
Langfristige Sozialisationsziele von migrierten und
nicht-migrierten Müttern in der Türkei und in Deutschland -
der Einfluss von Bildung, Kultur und Migrationserfahrungen 169
Olga Frik
Bildungs- und Berufssituation der Spätaussiedlerinnen
im Zusammenhang mit ihrer Identitäts- und
Persönlichkeitsentwicklung 183
Hans-Joachim Schubert
Gesellschaftliche Integration, Migration und Bildung 201
Dietmar Bolscho und Katrin Hauenschild
Interkulturalität und Transkulturalität 229
Erika Schulze und Erol Yildiz
Zur Gestaltung von Bildung in der Migrationsgesellschaft 247
Michaela Sixt und Marek Fuchs
Die Bildungsbenachteiligung von Migrantenkindern als
Folge der Entwertung von sozialem und kulturellem Kapital
durch Migration 265
Autorinnen und Autoren 289
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Inci Dirim, Paul Mecheril (Hrsg.)
Jahr: 2009
Verlag: Münster [u.a.], Waxmann
Systematik: GS.BM
ISBN: 978-3-8309-2109-7
2. ISBN: 3-8309-2109-8
Beschreibung: 291 S.
Beteiligte Personen: Dirim, Inci; Mecheril, Paul
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch