X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 10
Die Privatisierung der Welt
Hintergründe, Folgen, Gegenstrategien. Reader des wissenschaftlichen Beirats von Attac
Jahr: 2004
Verlag: Hamburg, VSA-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.S Priv / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Verlagstext:
 
Die AutorInnen dieses Buches, das der wissenschaftliche Beirat von Attac Deutschland herausgibt, analysieren die Hintergründe, Formen und Folgen der Privatisierung und des Kampfes für den Erhalt und die Festigung der öffentlichen Güter. Die Privatisierung der Welt ist die Hauptlinie der neoliberalen Strategie gegen den Sozialstaat. Sie entzieht immer mehr Bereiche des Lebens einer demokratischen Gestaltung und unterwirft sie dem Diktat der Rentabilität und dem Recht des Stärkeren. Nach Strom, Gas, Telefon und Eisenbahnen stehen jetzt auch Kernbereiche öffentlicher Daseinsvorsorge wie Bildung, Gesundheit und Alterssicherung, ja die Natur selbst zur Privatisierung an. Am Ende wird sogar die Politik privatisiert. Was bleibt, sind Macht, Korruption und soziale Polarisierung. Gegen diese Tendenzen und Aussichten hat sich in den letzten Jahren aber auch Widerstand in allen Teilen der Welt entwickelt. Sein Ziel ist es, die Räume demokratischer Gestaltung von Wirtschaft und Gesellschaft zurück zu erobern, zu sichern und auszuweiten. Dies geht nicht ohne starke soziale Bewegungen gegen die Kräfte, die die Welt zur Ware machen wollen.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Erdumfassend und porentief: die Privatisierung der Welt 9
Eine Einführung
1Hintergründe, Folgen,
Kritik der Privatisierung
Alessandro Pelizzari
"Besser, billiger, bürgernäher"? 20
Privatisierungspolitik und ihre Hintergründe
Thomas Sablowski
Privatisierung und Kapitalakkumulation 27
Christian Zeller
Von der Verteidigung öffentlicher Dienste
zur gesellschaftlichen Aneignung 34
Werner Rügemer
Privatisierung in Deutschland -
eine Zwischenbilanz 43
Roland Atzmüller/Christoph Hermann
Auswirkungen der Liberalisierung öffentlicher
Dienstleistungen auf Beschäftigung, Arbeitsbedingungen
und Arbeitsbeziehungen 51
Elmar Altvater
Korruption bei der Privatisierung öffentlicher Güter 59
Uwe Hoering
Trojanisches Pferd 72
Public-Private Partnership und Privatisierung
Birgit Mahnkopf
Wider die Privatisierung öffentlicher Güter oder.
Warum die soziale Demokratie das erste Opfer
der Privatisierung wird 79
Roland Roth/Heike Walk
Der Ausverkauf der Politik - neue Herausforderungen
für globale soziale Bewegungen 95
2Bereiche
der Privatisierung
Privatisierung der Politik
Hartwig Hummel
Privatisierung der Weltpolitik:
Reformbündnisse oder Elitenkartelle? 104
Hans-Jürgen Krysmanski
Privatisierung der Macht 111
Privatisierung der Natur
Ulrich Brand
Nachhaltigkeit in der neoliberal-neoimperialen
Globalisierung 119
Nicht nur der "Rio-Prozess" fördert die
Kommerzialisierung der Natur
Michael Schneider
Die Privatisierung des Genpools
oder: Hat der achte Schöpfungstag begonnen? 130
Fiktives Streitgespräch zwischen Craig Venter
und Erwin Chargaff
Privatisierung der Bildung
Jürgen Klausenitzer
Thesen zu Rationalisierung und Privatisierung
im Bildungsbereich 140
Für einen erweiterten Privatisierungsbegriff
Jan Fries/David Balmert
Wie zukunftsfähig ist die Privatisierung von Bildung? 158
Ingrid Lohmann
EHEA-Testgelände 166
Universität, Technologie und Bildungsmarkt
Privatisierung von Wasser
Barbara Dickhaus
"Lifeline" versus "cut offs" 176
Privatisierung und Kommerzialisierung
der Wasserversorgung in Südafrika
Philipp Terhorst
Die Suche nach Alternativen zur Wasserprivatisierung 184
Privatisierung des Sozialen
Stephan Lindner
Privatisierung der Rentensysteme: Mehr Unsicherheit
für die Alten, mehr Gewinne für die Finanzkonzerne 193
Albert Rappo/Isidor Wallimann
Auswüchse der Privatisierung in der Sozialen Arbeit New
Public Management, Konsumentinnen ohne Wahl
und privatisierte Herrschaft 200
Wilhelm Rühl
Auf dem Weg zur Privatisierung von Sparkassen
und öffentlichen Banken 206
 
 
 
 
 
 
Details
Jahr: 2004
Verlag: Hamburg, VSA-Verl.
Systematik: GW.S
ISBN: 3-89965-109-X
Beschreibung: 1. Aufl., 218 S.
Fußnote: Literaturhinweise
Mediengruppe: Buch